Thomas Gottschalk und Karina Mroß: TV-Entertainer zeigt neue Freundin im Europapark

Thomas Gottschalk

Der Fernsehmoderator Thomas Gottschalk hat sich in der Nacht zu Samstag bei einem der ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritte zusammen mit seiner neuen Freundin gezeigt.

Bei GNTM: Rechts neben Thomas Gottschalk ist seine neue Liebe Karina zu sehen. Medienberichten zufolge erklärte Gottschalk, beide hätten sich im August 2018 bei der Geburtstagsfeier des Fernsehproduzenten Werner Kimmig (70) im Park kennengelernt. Da Mroß dort lebe und arbeite, sei Gottschalk nun auch häufiger in der Region, sagte er. Zu Baden-Baden habe er eine besondere Verbindung. Fernsehfiguren seiner Zeit seien dagegen kaum noch präsent. Es war sein Einstieg in die Fernsehbranche.

Gottschalk hatte Mitte März die Trennung von seiner Ehefrau Thea (73) bekanntgegeben.

Der beliebte Showmaster fühlt sich übrigens im digitalen Zeitalter wie in einer anderen Welt. Der TV-Entertainer besuchte den Freizeitpark Europa-Park in Rust bei Freiburg und brachte seine neue Partnerin gleich mit. Im Herbst erscheine sein neues Buch zu diesem Thema, sagte Gottschalk. Zudem produziere das Internet schnell neue Stars.

"Ich merke, wie Leute mit einem Handy in der Tasche sieben Milliarden Klicks haben und ich weiß gar nicht, was die treiben", sagte Gottschalk: "Da gibt es Menschen, die haben einen Lippenstift und halten ihn richtig und haben sieben Millionen zwölfjährige Followerinnen, die auch wissen, wie man den Lippenstift halten muss". Mit dem Schreiben sei er gerade fertig geworden.

Related:

Comments

Latest news

TV-Comedian: Pocher kehrt mit "Magic Moment" zu "Let's Dance" zurück
Und sprach natürlich über seine Tanzparketterfahrungen - und kündigte an, am Freitag doch noch mal zurückzukehren. Oliver Pocher hat in der letzten Ausgabe von " Let's Dance " die niedrigste Punktzahl bekommen.

Novartis: Teuerstes Medikament der Welt: Novartis erhält Zulassung für Gen-Therapie
Die Krankheit führt zu einer fortschreitenden Verkümmerung der Muskeln und zu einem frühen Tod oder zu lebenslanger Behinderung. Bisher wurde gegen die Erbkrankheit nur das Mittel Spinraza des US-Biotechnologieunternehmens Biogen eingesetzt.

Ibiza-Skandal: Heinz-Christian Strache kündigt Anzeige gegen drei Personen an
"Aufgrund der Reaktionen der betroffenen Politiker entfaltete sich in der Folge eine Eigendynamik", hieß es weiter. Als Quelle wurde der FPÖ-Politiker Johann Gudenus genannt, der im Video für Strache aus dem Russischen übersetzt.

Influencerin macht Pause: Fitness-Star Sophia Thiel erklärt ihren Social-Media-Rückzug
Deshalb wolle sie sich in den nächsten Monaten Zeit nehmen, um wieder zu ihrem Kern zurückzufinden und Kraft zu tanken. Vieles sei auf sie in der jüngsten Vergangenheit reingeprasselt, "und ich kam gar nicht mehr hinterher".

Eurowings baut Smart-Tarif um
Man trage mit den Maßnahmen den Kundenwünschen Rechnung, heißt es von Eurowings . Zuvor hatten verschiedene Touristik-Fachmedien über die Änderung berichtet.

Other news