Helene Fischer: Schlagerstar unterbricht seine Auszeit für DIESEN Mann

Helene Fischer

Das berichtet Bild.de. Er habe sie als Interviewgast in seine YouTube-Talkshow "Wetten, das war's.?" eingeladen und Helene habe sogar zugesagt. Für Moderator Frank Elstner (77) macht sie nun eine Ausnahme und kehrt ins Licht der Öffentlichkeit zurück.

Wie die "Bunte" schreibt, soll die Sängerin am Donnerstag von ihrem Team an einen (noch) geheimen Ort gebracht werden, wo das Gespräch mit Elstner geführt werden soll. Die Folge soll Ende Juni gezeigt werden. Die etwas über 50-minütige Show, die am 24. April auf dem Youtube-Kanal der Sendung veröffentlicht wurde, wurde im Kölner Senftöpfchen Theater aufgenommen. (1981-2014, ZDF) erfunden und von 1981 bis 1987 auch moderiert hatte? "Ich bin sehr gespannt, was Helene Fischer mir in meiner Sendung zu erzählen hat", freut sich auch Elstner schon auf das berufliche Date mit Deutschlands Schlagersuperstar - der sich seit Anfang des Jahres eigentlich vor allem seinem Privatleben widmet. Helene Fischer (34) hat sich eine Auszeit genommen und ist mit ihrem Freund Thomas Seitel (33) unterwegs auf Liebesurlaub.

Galerie: So privat habt Ihr Helene Fischer noch nie gesehen! Du musst dich niemandem rechtfertigen" und "Kaum zu glauben, dass der Post schon 4 Monate her ist.

Sie können den Instagram-Beitrag nicht sehen?

Related:

Comments

Latest news

"Regulierung der Meinungsäußerung" - Beckedahl wirft Kramp-Karrenbauer "Realitätsverlust" vor
Er twitterte , Widerspruch in der Sache sei "nicht Wahlkampf und muss folglich auch nicht reguliert werden". Das treffe nicht nur "die Ehre einer Partei", sondern auch "bürgerschaftliches Engagement".

Mirko Slomka wird wohl neuer Trainer bei Hannover 96
Davor war er in zwei weiteren Etappen insgesamt 13 Jahre als Jugend- und Co-Trainer für die "Roten" tätig. Unter Doll war Hannover in der abgelaufenen Saison zum sechsten Mal aus der Bundesliga abgestiegen.

Aus in der ersten Runde: Angelique Kerber blamiert sich bei French Open
Bei den Herren hatte Maximilian Marterer gegen den Weltranglisten-Sechsten Stefanos Tsitsipas ebenfalls keine Chance. Antonia Lottner, die einst als eines der vielversprechendsten deutschen Talente galt, schied ebenfalls früh aus.

Union Berlin: Urs Fischer warnt vor Relegations-Rückspiel gegen VfB Stuttgart
Für die Berliner ging es in ihrer wechselhaften Geschichte schon oft nach der regulären Saison noch um die Klassenzugehörigkeit. Das ist ziemlich genau das, worauf Thomas Hitzlsperger hofft. "Es muss 100 Prozent Bereitschaft in allen Belangen da sein".

Europa hat gewählt - Verlieren Union und Sozialdemokraten ihre Mehrheit?
Auch beim Parteiansehen und der Bewertung der Regierungsarbeit in Berlin gebe es Defizite, teilte das Institut am Sonntag mit. Hamburg: 31,2 Prozent holen die Grünen in der Hansestadt und halten SPD (19,8) und CDU (17,7) weit auf Abstand.

Other news