Kit Harington wird in "Wellness Retreat" behandelt

Kit Harington wird in

US-Medien zufolge handelt es sich um eine "Luxus-Rehaklinik für Stress und Alkoholmissbrauch" im US-Bundesstaat Connecticut, in die sich Harington schon einige Wochen vor Ausstrahlung der letzten "GoT"-Folge begeben haben soll". Satte 107.000 Euro pro Monat kostet die Therapie, die psychologisches Coaching, Meditation und eine Verhaltenstherapie beinhaltet, um mit Stress und negativen Emotionen besser umzugehen.

Wie jetzt bekannt wurde, verkraftete Schauspieler Kit Harington das Ende der Serie nicht.

Bereits im März kündigte Kit auf der "Walker Stalker Con" in Berlin seine Auszeit an.

Der Abschied von Jon Schnee hat offenbar nicht nur die Fans hart getroffen ...

Über den Ort der Einrichtung und die Behandlung machte der Sprecher keine Angaben.

"Er realisierte: Das war's".

Völlig erschöpft soll sich Harington, der acht Jahre lang in der Rolle des Jon Snow aufging, bereits seit einem Monat in dem exklusivem Gesundheitsresort "Prive-Swiss" aufhalten. Dann hatte er einen Moment, wo er dachte: "'Was jetzt?'"

Die Frau, die er in der Serie liebte, war verrückt geworden und stellte eine Bedrohung für die Welt dar, deshalb musste Jon Snow die harte Entscheidung treffen, sie zu erstechen.

Kit Harington & Rose Leslie: Ehe-Aus nach 159 Tagen? . "Er sieht gut aus und scheint sehr bedacht auf seine Gesundheit und seine Erholung zu sein", sagte ein Passant Page Six. Zuvor störte er völlig betrunken andere Leute in der Bar beim Billardspielen, torkelte neben dem Tisch hin und her und konnte auch von einem Freund nicht davon abgehalten werden.

Related:

Comments

Latest news

Alle Infos & News zu Gerda Lewis alias Die Bachelorette 2019
Ihre Teilnahme in der RTL-Show " Die Bachelorette " dürfte die Zahl der Follower sicher noch einmal in die Höhe schießen lassen. Dort hat die gebürtige Litauerin über 500.000 Abonnenten, ihr Geld verdient sie als Fitness-Model und Influencerin.

Niki Lauda wird am Mittwoch feierlich verabschiedet
Lauda wird von 8 Uhr bis 12 Uhr im Wiener Stephansdom in einem geschlossenen Sarg aufgebahrt. Der Dom wird gesteckt voll sein, insgesamt werden 3.800 Menschen bei der Messe vor Ort sein.

So haben wir Florian Silbereisen noch nie erlebt!
Kiper, die bereits für "Traumschiff" oder "Alarm für Cobra 11" vor der Linse stand, drehte schon im März zwei Wochen in Kolumbien. Eigentlich kennen wir Florian Silbereisen (37) als wild gestikulierenden, aufgedrehten Moderator.

Convenience: Rewe übernimmt Lekkerland
Günstig dürfte es für REWE allerdings nicht werden: Lekkerland beschäftigt europaweit rund 4.900 Mitarbeiter. Beide Unternehmen ergänzten sich in den Bereichen Ware und Category Management sowie in der Logistik.

Europawahl: Satire-Partei Die Partei mit massiven Gewinnen
Die Partei habe so darauf aufmerksam machen wollen, dass die EU mehr Rüstungsgüter exportiere als Entwicklungshilfe. An dritter Stelle steht die Tierschutzpartei mit 1,6 Prozent und zwei Sitzen.

Other news