Latino-Popstar Gabriel Diniz stirbt mit 28

Gabriel Diniz

Der lateinamerikanische Popstar Gabriel Diniz ist am Montag in Brasilien bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen, wie eerst jetzt bekannt wurde.

"Jenifer" läuft in den Radiostationen rauf und runter, zählt zu den am meisten gestreamten Songs in Brasilien und wurde auch auf YouTube schon weit mehr als 200 Millionen Mal aufgerufen. Er wurde nur 28 Jahre alt. "Mit großem Kummer bestätigen wir den Tod von Gabriel Diniz und der Crew des Flugzeugs", wird sein Management-Team von "Us Weekly" zitiert. Der Sänger wollte brasilianischen Medienberichten zufolge von Salvador zur Geburtstagsfeier seiner Freundin Karoline Calheiros nach Maceió fliegen, als die kleine Maschine mit drei Personen an Bord an der Südküste von Sergipe, Brasilien, abstürzte. Die Unglücksursache wird noch untersucht. In seinem letzten Insta-Post von vor zwei Tagen zeigte er Fotos von sich bei einem Konzertauftritt in Feira de Santana im brasilianischen Bundesstaat Bahia.

Neben Diniz soll auch die gesamte Besatzung des Fliegers ums Leben gekommen sein. Möge Gott die ganze Familie trösten.

Sie können den Instagram-Beitrag nicht sehen?

Related:

Comments

Latest news

Europa-League - Bernd Leno über Finale in Baku: "Das ist ein Skandal"
Seine Konzentration liege nur auf dem Europa-League-Finale - einem Spiel, das unter kuriosen Umständen über die Bühne geht. Doch nicht nur viele Anhänger bleiben daheim, auch Arsenals Henrikh Mkhitaryan verzichtet auf den Trip ans Kaspische Meer.

Japan: Tote nach Messerattacke auf Schulmädchen
Japans Erziehungsminister Masahiko Shibayama erklärte in Reaktion auf die Bluttat am Dienstag, weitere Maßnahmen seien nötig. Das Messer ist in Japan die bevorzugte Tatwaffe bei Tötungen, da der Besitz von Schusswaffen streng reguliert ist.

Schock-Bilder aus Melilla: Polizei findet Migranten in Handschuhfach
Darauf ist zu sehen, wie ein etwa 20 Jahre alter Mann eingezwängt hinter dem Armaturenbrett eines gestoppten Renaults liegt. Die Fahrer der Pkws - allesamt marokkanische Staatsbürger - wurden wegen des Verdachts auf Menschenschmuggel festgenommen.

Programmänderung: ProSieben verschiebt "Grey's Anatomy" am Mittwoch für "Joko & Klaas LIVE"
ProSieben distanziere sich bereits im Vorfeld von den Inhalten, die die beiden live aus Berlin senden werden. Als Quoten-Garanten haben sie sich so zu zwei wichtigen Zugpferden für ProSieben gemausert.

Verletzt beim Fußballspielen: Pietro Lombardi musste ins Krankenhaus!
Pietro nimmt's wie immer wie ein Mann und mit Humor, und singt seinen Fans mit Schiene heute schon wieder ein Ständchen. Scheinbar wurden Pietros Schmerzen so schlimm, dass er medizinische Hilfe benötigte: "Ab ins Krankenhaus ".

Other news