Melanie Müller gibt Michael Wendler Rat: "Hochzeit bitte nicht!"

Jürgen Milski (55) beobachtet, wie jeder andere Fernsehzuschauer und Internetnutzer auch, mit Interesse die Beziehung zwischen Michael Wendler (46) und seiner 18-jährigen Freundin Laura, mit der er nicht nur zusammenziehen will, sondern die er auch heiraten möchte. Natürlich melden sich auch Kollegen und Mitstreiter des Schlagersängers zu der Liebelei zu Wort.

Ballermann-Sängerin Melanie Müller (30) kann sich darüber nur wundern.

Nur "ein bisschen Vögelei"? "Das ist, glaube ich sehr, sehr weit hergeholt", so die Blondine im RTL-Interview. Aber auch so ist die Aufmerksamkeit Michael und Laura in Zukunft weiterhin gewiss: Die beiden werden demnächst zumindest regelmäßig im TV zu sehen sein, denn sie ziehen gemeinsam ins diesjährige Sommerhaus der Stars.

"Hochzeit. Bitte nicht!", betont Melanie in einem kurzen Videoausschnitt. Handelt es sich bei der Beziehung zwischen Michael Wendler und Laura etwa nur um einen PR-Gag? "Mensch, wir wissen, wie 18-Jährige sind". Die sind heute dort und morgen da. "Die sind wie kleine Flöhe". In die Riege der Love-Kritiker reiht sich nun auch Mallorca-Star Jürgen ein und stichelt heftig: Der Sänger findet die öffentlichen Liebesbekenntnisse unnötig und respektlos Michaels Noch-Gattin gegenüber! "Wie lange halten Spaßbeziehungen?"

Related:

Comments

Latest news

Mann festgenommen: 15-Jährige auf Musikfestival in Wesel vergewaltigt
Bei dem kostenlosen Open-Air-Event erwarten die Veranstalter rund um den Heubergpark etwa 15 000 Besucher. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wird der Verdächtige noch am Samstag einem Haftrichter vorgeführt.

Aldi eröffnet erste Filialen in China
Das Geschäft des Discounters in China sei daher nicht vergleichbar mit seinem Massengeschäft in Deutschland und anderen Ländern. Der Discounter soll in Shanghai in der kommenden Woche den ersten Laden eröffnen, berichtet die " Lebensmittelzeitung ".

Handelsstreit - USA erheben Strafzölle auf Bierfässer
Am Dienstag hatte China gedroht, als Reaktion auf US-Strafzölle die Ausfuhr Seltener Erden zu beschränken. US-Partner mit Geschäftsbeziehungen zu dem Telekom-Riesen unterliegen seit dem strengen Kontrollen.

Serienmörder von Hollywood:Kutcher sagt in Mordprozess aus
Er sei spät dran gewesen und dachte sich, dass sie ohne ihn ausgegangen sei, sagte Ashton Kutcher laut der " Los Angeles Times". In einem weiteren Prozess wird ihm die Ermordung einer 18-Jährigen in Chicago im US-Bundesstaat Illinois vorgeworfen.

Kim soll Sondergesandten für USA hingerichtet haben
Ende Februar war der Gipfel in Vietnam ergebnislos abgebrochen worden. "Wir tun unser Bestes, um das zu überprüfen", sagte Pompeo. In der Vergangenheit hatten sich südkoreanische Berichte über Hinrichtungen in Nordkorea jedoch mitunter als falsch erwiesen.

Other news