Michael Wendler und 18-jährige Freundin ernten Spott

Gerade heraus kritisiert er jetzt im "Bunte"-Interview die Beziehung von Michael Wendler, 46, und seiner 28 Jahre jüngeren Freundin Laura Müller, 18". Die sind heute dort und morgen da. "Gerade mit einer 18-Jährigen. Die sind wie kleine Flöhe, die kann man nicht zusammenhalten".

Übrigens, auch Melanie Müller und ihren Mann Mike trennen 25 Jahre Altersunterschied.

Michael Wendlers Schlagerkollegin Melanie Müller (30) gibt ihm einen gut gemeinten Rat und erklärt gegenüber RTL: "Hochzeit, bitte nicht. Ein bisschen Vögelei, ein bisschen Party und irgendwann merkt man, man passt vielleicht doch nicht zusammen".

"Scheinbar geht bei Herrn Wendler beruflich nicht mehr allzu viel", poltert der 55-Jährige im Gespräch mit dem Magazin.

Seit Herbst 2018 sind Michael Wendler und seine Laura bereits ein Paar. "Außerdem finde ich es respektlos seiner Frau gegenüber!".

Related:

Comments

Latest news

Scharfe Kritik an Trump: USA führen "Wirtschaftskrieg" gegen China
Die USA führen aus chinesischer Sicht einen "Wirtschaftskrieg gegen China ", um den Aufstieg der asiatischen Macht zu verhindern. Im vergangenen Jahr wurden in den Vereinigten Staaten Waren im Wert von 346 Milliarden Dollar aus Mexiko eingeführt.

Venedig - Kreuzfahrtschiff rammt Touristenboot - mehrere Verletzte
Auf einem Video ist zu sehen, wie das Kreuzfahrtschiff " MSC Opera " Richtung Anlegestelle fährt und Menschen an Land davonlaufen. Die " MSC Opera " gehört einer in der Schweiz registrierten und in Genua ansässigen internationalen Kreuzfahrtlinie.

Russland: Verletzte nach Explosion in Sprengstofffabrik
Auch im Rüstungsbetrieb Kristall, der seit den 1950er-Jahren produziert, kam es demnach erst vor zwei Monaten zu einer Explosion. Allerdings ermittelt ein nationales Komitee wegen Verstoßes gegen die Sicherheitsvorschriften im Produktionsbetrieb.

Für 30 Millionen Euro: Bremer Weserstadion bekommt bald neuen Namen
Jetzt wird das Millionen-Defizit durch den neuen Namensgeber (seit einem Jahr Logen-Inhaber bei Werder) bereinigt. In Bremen ist es allerdings kein Novum, dass die Namensrechte nicht beim Klub liegen.

Angebliches Arsenal-Interesse: BVB-Chef Watzke sieht "keinen Grund" für Götze-Wechsel
Zuvor hatten Medien berichtet, der englische Fußball-Erstligist erwäge eine Verpflichtung des früheren Weltmeisters. Die Borussia hatte zuletzt wiederholt Interesse an einer vorzeitigen Vertragsverlängerung signalisiert.

Other news