Chryssanthi Kavazi: Der "GZSZ"-Star bekommt ein Baby"

Am Montag verkündete Chryssanthi Kavazi dass sie zusammen mit ihrem Ehemann Tom Beck den ersten gemeinsamen Nachwuchs erwartet

Die schönste GZSZ-Nachricht der Woche spielt ausnahmsweise nicht in der RTL-Erfolgsserie: Chryssanthi Kavazi alias Laura Lehmann ist schwanger!

Tom Beck und Chryssanthi Kavazi könnten aktuell wohl nicht glücklicher sein.

"Hi, wir sind's", schreibt die 30-Jährige zu einem Bild auf ihrem Instagram-Profil, das sie mit freudigem Gesichtsausdruck und den Händen auf dem Bauch zeigt. Das Schauspieler-Paar erwartet seinen ersten Nachwuchs.

In einem Interview mit "Bunte" schwärmte sie damals: "Ich komme aus einer riesigen Familie mit drei Geschwistern und unzähligen Cousinen und Cousins". Beck und Kavazi sind seit Sommer 2018 verheiratet.

Wann genau das gemeinsame Kind zur Welt kommen wird, haben die beiden noch nicht verraten. Dennoch brennt eingefleischten "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Anhängern nun sicher auch eine bestimmte Frage unter den Nägeln: Wie lange wird die Darstellerin der Serie jetzt noch erhalten bleiben?". Bis zum Herbst dieses Jahres sei die gebürtige Griechin nach Angaben des Kölner Senders noch in ihrer Rolle als Laura Lehmann zu sehen, danach soll sie sich in die Baby-Pause verabschieden. Nach einer kurzen Babypause soll sie dann Anfang 2020 zu "GZSZ" zurückkehren.

Related:

Comments

Latest news

Mexiko: Trump verteidigt Politik der Zölle
In der Nacht zu Samstag traten als Vergeltung auf bereits verhängte Abgaben Washingtons neue Strafzölle der Chinesen in Kraft. FedEx entschuldigte sich und sagte, dass die Pakete versehentlich fehlgeleitet worden seien.

Apples iTunes steht vor dem Aus
Die Zuschauer zu überraschen, wird für Apple heuer nicht so einfach, denn schon vor Wochen sickerten viele Neuerungen durch. Das App-Store-Geschäft steht im Visier einer Wettbewerbs-Beschwerde in der EU und einer Verbraucherklage in den USA .

Huawei fährt Smartphone-Produktion zurück
Zunächst untersagte US-Präsident Donald Trump am alle Geschäfte, lockerte aber die Maßnahmen für 90 Tage. Es gebe jedoch kein generelles Kaufverbot, wie die Deutsche Telekom jedoch nochmal ausdrücklich betont.

Dunkler Spiegel: Zensur im Kino
In Russland jedoch fürchtete man, der Film könnte als "homosexuelle Propaganda" gelten und daher gegen dortige Gesetze verstoßen. Wer in Russland den Film " Rocketman " im Kino anschaut, sieht einen Elton John , der weder Rauschmittel nimmt noch schwul ist.

Charlotte Casiraghi: Prinzessin Carolines Tochter heiratet Filmproduzenten
Der schlichte Kommentar: "Empfang anlässlich der Hochzeit von Frau Charlotte Casiraghi und Herrn Dimitri Rassam Samstag, 1. Laut "People" kamen sich die Frisch-Vermählten 2016 bei einer Weihnachtsfeier in Paris näher.

Other news