Amazon kündigt Lieferungen per Drohne binnen Monaten an - Schlaglichter

Amazon Drohne Prime Air Autonom	Bildquelle Amazon

Las Vegas Das Drohnen-Projekt "Prime Air" von Amazon nimmt offenbar immer klarere Konturen an: In wenigen Monaten soll es zum Einsatz kommen. Das vollautomatische und vollelektrische "Prime Air"-Fluggerät soll zunächst testweise kleine Haushaltswaren wie Zahnpasta oder Rasierer liefern - mit Potential nach oben". Dann schauen Sie sich doch unsere aktuellen Amazon-Gutscheine an und nutzen die Rabatt-Möglichkeiten.

Wie Sie den Gutscheincode einlösen können?

Die Drohne selbst soll Pakete mit einem Gewicht von 2,3 Kilogramm transportieren können und diese in einem Umkreis von 24 Kilometern abliefern können. Bei der Entwicklung habe man große Fortschritte in Sachen Effizienz, Stabilität und Sicherheit gemacht, betonte der zuständige Manager Jeff Wilke bei dem Event im US-Bundesstaat Nevada.

Die Drohne verfügt über sechs statt der standardmäßigen vier Rotoren, was für mehr Stabilität auch bei Windverhältnissen sorgen soll.

Für den sicheren Flugverkehr, der laut Wilke den Kunden besonders am Herzen liege, seien die Drohnen unter anderem mit optischen Sensoren ausgestattet. Amazon hatte 2016 in Großbritannien erste Tests für die Auslieferung von Paketen mit Drohnen gestartet. Wo nun der neue Service starten soll, teilt Amazon bisher nicht mit. Ein Kunde hatte dort einen "Fire-TV"-Videostreaming-Stick und eine Tüte Popcorn innerhalb von 13 Minuten nach Abgabe seiner Order erhalten, wie Bezos damals bei Twitter verkündete".

Die Drohnen würden wie ein Hubschrauber senkrecht starten und landen, schrieb Wilke.

Jetzt sieht es danach aus, als würde der amerikanische Konzern Amazon zu den ersten Unternehmen zählen, die einen solchen Service tatsächlich Realität werden lassen.

Related:

Comments

Latest news

Börsenverein sieht Wendepunkt am Buchmarkt - Kultur
Doch der Anteil der Kinder- und Jugendbücher an den Umsätzen der Branche stieg um 3,2 Prozent auf 16,6 Prozent. Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Buchkäufer in Deutschland zum ersten Mal seit 2012 wieder gestiegen.

Kritik an Sachsens Ministerpräsident nach Treffen mit Putin
"Voraussetzung für einen Abbau der Sanktionen gegenüber Russland ist, dass Moskau die Minsker Vereinbarungen umsetzt". Kretschmer brauche Rat, sonst schade er sich selbst und den deutschen außenpolitischen Interessen.

Toyota und Subaru entwickeln gemeinsame Plattform für E-Autos 06 Jun 2019
Diese und weitere Aspekte sorgen für eine Vielzahl von Herausforderungen im Hinblick auf Kosten, Bereitstellung und Verkaufswege. Während Subaru seine Allradkompetenz mitbringt, steuert Toyota seine Elektrifizierungs-Technologien bei.

Einigung im letzten Moment: US-Zölle auf Mexiko-Importe zunächst vom Tisch
Bei einem Scheitern der Verhandlungen wollte Trump Abgaben von fünf Prozent auf Importwaren aus dem südlichen Nachbarland erheben. Eine eigentlich für Samstag in der Grenzstadt Tijuana geplante Protestkundgebung widmete er kurzerhand zur Freudenfeier um.

Fall Lübcke: Neue Hinweise nach "Aktenzeichen XY" eingegangen
Reanimierungsversuche waren erfolglos, zwei Stunden nach dem Fund konnte im Krankenhaus nur noch sein Tod festgestellt werden . Ein konkreter Hinweis, der zur schnellen Aufklärung der Tat führen könnte, ist bislang noch nicht bekannt geworden.

Other news