Toyota und Subaru entwickeln gemeinsame Plattform für E-Autos 06 Jun 2019

Der größte und einer der kleinsten japanischen Autohersteller machen gemeinsame Sache bei der E-Mobilität

"Attraktive Produkte mit Anziehungskraft" haben sich die Partner für ihre Zusammenarbeit auf die Fahne geschrieben, heißt es in einer Mitteilung. Die Zusammenarbeit betraf Entwicklung, Produktion und Vertrieb.

Die Automobilindustrie befindet sich im grundlegenden Wandel. Die Hybrid-Experte von Toyota und der wesentlich kleinere Allrad-Spezialist Subaru wollen mit der Kooperation ihre Angebotslücke bei batterie-elektrischen Antrieben schließen. Darüber hinaus sind neue Vertriebsansätze notwendig, die die tatsächliche Nutzung, die maximale Reichweite und die örtliche Ladeinfrastruktur berücksichtigen. Diese und weitere Aspekte sorgen für eine Vielzahl von Herausforderungen im Hinblick auf Kosten, Bereitstellung und Verkaufswege. Während Subaru seine Allradkompetenz mitbringt, steuert Toyota seine Elektrifizierungs-Technologien bei. Einen Zeithorizont für die Entwicklung der Batterieautos nennen die beiden Unternehmen nicht. Diese lässt sich als Basis für verschiedene Fahrzeugtypen, darunter Limousinen und SUV-Modelle des C- und D-Segments, sowie für eine effiziente Entwicklung von Modellderivaten nutzen.

Related:

Comments

Latest news

Gänsehaut-Moment: Paddy Kelly rührt "Sing meinen Song"-Stars"
Dessen Songs werden von den anderen " Sing meinen Song "-Teilnehmern wieder auf ihre eigene Art neu interpretiert". Heute Abend ist irgendetwas passiert, was ich selber noch nicht so ganz verstehe. "Da musste irgendwie etwas raus".

Huawei darf WhatsApp, Facebook, Instagram nicht mehr installieren
Es gibt bei Huawei bereits entsprechende Pläne, mit Ark OS ein eigenes Smartphone-Betriebssystem auf den Markt zu bringen. Google habe sich daher für eine längere Lockerung der Regeln oder eine komplette Ausnahme von dem Verbot eingesetzt.

Bradley Cooper und Irina Shayk: Ist ihre Beziehung zerbrochen?
Cooper und Shayk sollen jedoch ihrer zweijährigen Tochter Lea De Seine zuliebe versucht haben, ihre Streitigkeiten beizulegen. Zuvor hatte ein Insider gegenüber der britischen Zeitung erzählt, dass die Beziehung des Paares "am seidenen Faden" hänge.

Dubai: 17 Tote nach schwerem Unfall mit Touristenbus aus dem Oman
Die vorläufigen Ermittlungen haben den Berichten zufolge ergeben, dass der Fahrer auch das Tempolimit nicht eingehalten hat. Bei einem schweren Busunfall in Dubai am Donnerstag sind der Polizei zufolge 17 Menschen ums Leben gekommen.

Naddel Abd el Farrag: Beauty-OP
So verpasste sie ihren hellen Zähnen auch einen natürlicheren Look und kann nun freudestrahlend ihr neues Lächeln präsentieren. Nun hat sich die Ex-Freundin von Dieter Bohlen (65) unters Messer gelegt und ist mit dem Ergebnis richtig zufrieden.

Other news