Marie-France Tschudin: Das ist Novartis' neue Pharmachefin

Das Ruder rumreißen Paul Hudson soll Sanofi wieder in die Erfolgsspur führen

Der britische Manager wechselt auf den Chefposten des französischen Novartis-Konkurrenten Sanofi. Hudsons starke Leistung als Chef der Novartis-Pharmasparte sei ein Hauptgrund für das Vertrauen der Investoren in die Markteinführung von Medikamenten gewesen, schrieb Credit Suisse in einer Mitteilung an Kunden.

Die Schweizerin Marie-France Tschudin wird neue Pharmachefin von Novartis.

Die Schweizerin folge auf Paul Hudson, der Europas größten Pharmakonzern verlasse, wie Novartis am Freitag mitteilte.

Der 51-jährige Hudson hatte vor drei Jahren die Führung des Novartis-Pharmageschäfts übernommen.

Die neue Präsidentin von Novartis Pharmaceuticals stiess im Januar 2017 zu Novartis. Zuletzt hat sie die Nuklearmedizin-Tochter Advanced Accelerator Applications geleitet. Als Chefin der Region Europa von Novartis Pharmaceuticals habe sie das grösste Regionalgeschäft von Novartis bis Ende 2018 auf 8 Milliarden US-Dollar anwachsen lassen. Sie ist Schweizer Staatsbürgerin, spricht sechs Sprachen, ist Absolventin der Georgetown University in Washington D.C. und besitzt einen Master in Business Administration des Institute for Management Development (IMD) in Lausanne.

Related:

Comments

Latest news

D-Day-Feiern: Angela Merkel traf Donald Trump für 20 Minuten
Am Donnerstag hielt die Bundeskanzlerin eine Ansprache vor den Absolventen der Eliteuniversität Harvard in Cambridge bei Boston. Laut dem Weißen Haus wollen die beiden ihre Gespräche beim G20-Gipfel Ende des Monats im japanischen Osaka fortsetzen.

"Rock im Park" geht weiter
Laut den Veranstaltern sind insgesamt rund 2.000 Ordner, Polizisten und Sanitäter im Einsatz. Juni auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände der Nazis auf den drei Bühnen stehen.

Börsenverein sieht Wendepunkt am Buchmarkt - Kultur
Doch der Anteil der Kinder- und Jugendbücher an den Umsätzen der Branche stieg um 3,2 Prozent auf 16,6 Prozent. Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Buchkäufer in Deutschland zum ersten Mal seit 2012 wieder gestiegen.

Evelyn Burdecki wurde bestohlen
Unklar ist, wie die Täter ins Fahrzeug gelangten: "Das Auto war abgeschlossen, mit einem Schlüssel, wo man draufklicken kann". Erst das " Let's Dance "-Aus, nun wurde sie auch noch beklaut: Bei Evelyn Burdecki läuft es zurzeit nicht gut".

Einigung im letzten Moment: US-Zölle auf Mexiko-Importe zunächst vom Tisch
Bei einem Scheitern der Verhandlungen wollte Trump Abgaben von fünf Prozent auf Importwaren aus dem südlichen Nachbarland erheben. Eine eigentlich für Samstag in der Grenzstadt Tijuana geplante Protestkundgebung widmete er kurzerhand zur Freudenfeier um.

Other news