Tropisches Spinnentier - Riesenzecke überwintert erstmals in Deutschland

Riesenzecke überwintert erstmals in Deutschland- Fund in NRW

Sieben an der Zahl hören sich zunächst nicht viel an - doch es ist nicht auszuschließen, dass sich die Horror-Zecken auch in Deutschland ansiedeln und heimisch werden. Die erwachsenen Zecken saugen Blut vor allem an großen Tieren, aber auch der Mensch ist ein potenzieller Wirt. Diese Information hat die dpa von der Universität Hohenheim sowie dem Münchner Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr am Dienstag. Nun haben Hyalomma-Zecken aus Afrika und Südeuropa das erste Mal nachweislich in Deutschland überwintert.

"Nach den ersten Nachweisen dieses Jahres müssen wir davon ausgehen, dass diese Tiere bei uns in Deutschland überwintern konnten", sagt die Hohenheimer Parasitologin und Zecken-Expertin Ute Mackenstedt.

Der Fund von diesen Zecken bedeute nicht notwendigerweise auch, dass die Riesenzecken bereits heimisch in Deutschland seien.

Bislang waren Mücken in Deutschland nur lästig.

Die steigenden Temperaturen durch den Klimawandel locken zunehmend Exoten in unsere Breitengrade: Arten, die eigentlich in tropischen Gefilden heimisch sind, finden inzwischen in Europa und Deutschland geeignete Lebensbedingungen vor.

Die Hyalomma-Zecke ist nicht nur groß und gut mit dem bloßen Auge zu erkennen, sie ist auch gefährlich.

Bislang kamen Hyalomma-Zecken mit Zugvögeln nach Deutschland. Die diesjährigen Funde seien sehr früh gemeldet worden.

Zecken der Gattung Hyalomma sind ursprünglich in den Trocken- und Halbtrockengebieten Afrikas, Asiens und Südeuropas beheimatet.

Sie sind mit bis zu zwei Zentimeter Länge wesentlich größer und haben auffällig gestreifte Beine.

Im aktuellen Fall hat eine Pferdebesitzerin aus Schleswig-Holstein die gefährliche Super-Zecke am Schweif ihres Pferdes entdeckt, woraufhin sie das Tier ans Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin schickte.

"Wenn man den Entwicklungszyklus zurückrechnet, hätten sie zu einem Zeitpunkt eingeschleppt werden müssen, als die Zugvögel noch gar nicht da waren", so die Expertin. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 19 Hyalomma-Exemplare in acht Bundesländern (darunter auch Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz) gefunden. Laut Institut trug keine dieser Zecken Infektionserreger in sich. In zwei Bundesländern wurde die tropische Zeckenart bereits nachgewiesen. Weiter dominant bleibe aber der sogenannte Holzbock als heimische Zeckenart, sagte Mackenstedt. Mit dieser Invasion ist ein potenzielles Gesundheitsrisiko verbunden, denn die Zecken können gefährliche Infektionskrankheiten wie das Fleckfieber übertragen. "Das merken Sie, wenn die auf Ihnen herumläuft".

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Medienberichte: Rammstein-Sänger Till Lindemann soll Hotelgast verletzt haben
Till Lindemann , Sänger von Rammstein , soll in einem Münchner Hotel einen Mann attackiert haben. Danach geht alles sehr schnell - und Lindemann hat eine Anzeige wegen Körperverletzung am Hals.

Übergriff auf Türsteher auf Mallorca: Deutsche Urlauber wegen brutaler Attacke in Haft
Nach einer brutalen Attacke auf einen afrikanischen Türsteher wird gegen zwei deutsche Urlauber auf Mallorca ermittelt. Bei einem der beiden hätte die Polizei rechtsextreme Inhalte auf dem Handy gefunden.

Darum vergiesst Sängerin Lena Meyer-Landrut bei Instagram Tränen
Ihre Antwort: "Eigentlich habe ich alles geliebt und im Grunde genommen habe ich besonders die schweren Zeiten geliebt". In dem Clip interviewt sich die Sängerin selbst. "Du hast so viel Energie und Zeit in dein Album gesteckt".

Other news