Kurz nach Geburt: Amy Schumer steht zu ihrer Krankenhausunterwäsche

Weder war sie das vor der Schwangerschaft, noch ist sie es danach. Dort zeigt sie den Paparazzi ganz Schumer-like einfach mal so ihre Kaiserschnitt-Narbe. Mütter, deren Selbstbewusstsein trotzdem leidet, finden Trost auf dem Instagram-Account von US-Komikerin Amy Schumer. Jetzt lüftet sie mitten auf der Straße in New York ihre Klamotten und gewährt einen Blick auf ihre Kaiserschnittnarbe. Dazu schrieb sie: "Es tut mir wirklich leid, wenn ich jemanden beleidigt habe mit meiner Krankenhausunterwäsche". Auf einem schiebt sie einen Kinderwagen über einen Feldweg, auf dem anderen liegt sie mit Söhnchen Gene im Arm auf dem Bett.

Die Komikerin und Schauspielerin ("Dating Queen") postet in regelmäßigen Abständen Bilder, die sie sichtlich müde und mit zerzausten Haaren oder muffelig im Krankenhauskittel zeigen. "Nur, dass ihr es wisst: Ich mache nur Spaß", schrieb sie zu dem Foto. Wie eigentlich immer hagelt es für diese schonungslose Offenheit und den Humor jede Menge Komplimente.

Bei Instagram hatte Schumer kürzlich gescherzt, sie werde für den Rest ihres Lebens Krankenhauswäsche tragen.

Schumer ist seit dem 5. Mai Mutter des kleinen Gene Attell Fischer. Die beiden haben in ihrer Beziehung ein rasantes Tempo vorgelegt. Mit ihm ist die Amerikanerin seit Februar 2018 verheiratet.

Related:

Comments

Latest news

Trump erwägt Sanktionen wegen Gas-Pipeline Nord Stream 2 - Schlaglichter
Die erste öffentliche Umarmung samt Kuss gab's mit Gerhard Schröder beim Business-Breakfast zum Pipeline-Projekt Nord Stream 2. Perry gab am Mittwoch bekannt, mit Polen sei eine Verlängerung eines solchen Lieferabkommens unterzeichnet worden.

Japanischer Premier auf Vermittlungsmission in Teheran
Er wurde am Mittwoch am Mehrabad-Flughafen der iranischen Hauptstadt von Aussenminister Mohammad Javad Zarif empfangen. Abe ist der erste japanische Regierungschef, der den Iran seit der Islamischen Revolution vor vierzig Jahren besucht.

VW: Volkswagen investiert 900 Millionen Euro - in dieses Unternehmen
Volkswagen beteiligt sich an Northvolt AB sowie eine Batteriezellen-Fabrik mit einem Volumen von zunächst 16 Gigawattstunden auf. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert.

"Prinz der Wale": Trump erntet Spott für Schreibfehler
Richtig heißt es nämlich "Prince of Wales" ("Prinz von Wales") - gemeint ist damit Prinz Charles . Trump war Anfang Juni zu Gast in Großbritannien und traf utner anderem auch Prinz Charles.

Philippa Strache soll bei Nationalratswahl antreten
Euro über parteinahe Vereine an die FPÖ geschleust haben, um die Meldepflicht von Großspenden an den Rechnungshof zu umgehen. Mai von "Spiegel" und "Süddeutscher Zeitung" veröffentlichte Video hatte ihren Mann in Misskredit gebracht.

Other news