Das Rätsel um den Hundeblick ist gelöst

Stray Dog

Herauskam: Bei der Muskulatur im Gesicht der Hunde und der Wölfe - ihrem nächsten Verwandten - stellten die Forscher kaum Unterschiede fest. Der Muskel etwa, der die innere Augenbraue hebt, war bei den Hunden standardmäßig vorhanden, bei den Wölfen fanden sich dort lediglich spärliche Muskelfasern und Bindegewebe.

Hundebesitzer kennen das: Wenn ein Hund unsicher ist, sieht er in der Regel seinen Halter mit großen Augen an.

Menschen haben den oft unwiderstehlichen Hundeblick herangezüchtet. Nur im Bereich der Augen differierte die Muskulatur zwischen Hund und Wolf. Denn brachten die Forscher einen Menschen mit Hunden oder Wölfen zusammen, konnten sie bei ihren Untersuchungen feststellen, dass nur die Hunde ihren Augenmuskel spielen ließen.

Die Forscher verglichen für ihre Studie unter anderem die Gesichtsmuskulatur von vier Wölfen mit jener von sechs Hunden, wie Juliane Kaminski von der University of Portsmouth in Grossbritannien und ihre Kolleginnen in der Fachzeitschrift "PNAS" berichten.

Die Zeichnung zeigt die Gesichtsmuskulatur von Hund (l.) und Wolf mit rot hervorgehobenen anatomischen Unterschieden. Vor allem intensives Brauen-Heben fanden die Wissenschaftler nur bei Hunden. Das Gesicht des Tieres wirke dadurch kindlicher. Ausserdem ähnele der Blick dem einer traurigen Person, was bei Menschen einen Betreuungsreflex auslösen könnte.

Vermutlich hätten Menschen im Verlauf der Domestizierung - bewusst oder unbewusst - Hunde bevorzugt, welche die Brauen-Bewegung beherrschten und sich um diese mehr gekümmert. Nach und nach habe sich das Merkmal dann manifestiert.

Bei Körperform und Knochenstruktur sei das nichts Neues. In nur 33.000 Jahren habe die Domestizierung die Gesichtsmuskulatur der Hunde speziell für die Kommunikation mit dem Menschen verändert. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die muskulären Veränderungen in Verbindung mit der menschlichen Interaktion entstanden sind.

Die Kinder jammern seit Monaten, dass sie gerne einen Hund hätten. Oder einfach nach einem tierischen Mitbewohner, der Sie jeden Abend zu Hause willkommen heißt.

Related:

Comments

Latest news

Nach Klage aus Österreich: "Diskriminierend": EU-Gerichtshof kippt deutsche Pkw-Maut
Schon die Lkw-Maut habe gezeigt, dass "unterm Strich" nicht mehr Geld in die Straßen investiert worden sei als zuvor. Das Ministerium hatte sich aus der Maut Zusatzeinnahmen von einer halben Milliarde Euro jährlich versprochen.

Grundsteuerreform: Union und SPD einigen sich - Grundrente offen
Weg frei für die Grundsteuerreform: Die Bundesregierung hat bei dem Streitthema am frühen Montagmorgen einen Kompromiss erzielt. Bayern will ein Modell, bei dem sich die Höhe der Abgabe pauschal an der Fläche des Grundstücks orientiert.

Konflikte: Iran bestellt britischen Botschafter in Teheran ein
Die Einbestellung eines Botschafter ist eines der schärfsten Instrumente des diplomatischen Protests. Hunt hatte die Überzeugung geäußert, dass der Iran für die Angriffe verantwortlich sei.

Was wird in Deutschland eigentlich gespielt?
Zocken ist ein vollkommen normales Hobby geworden, dessen Einfluss auf die Populärkultur unmöglich verneint werden kann. Diese und ähnliche Zahlen decken sich übrigens auch mit den Zahlen des Videospielmarkts in Deutschland im Jahr 2018.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news