Tote: MH17-Abschuss: Fall nimmt nach Jahren wieder Fahrt auf

Bei dem Absturz von MH17 kamen 298 Menschen ums Leben

Utrecht/Moskau. Im Osten der Ukraine wird ein Passagierflugzeug abgeschossen. Die Waffe kam aus Russland. Der Prozess soll im März 2020 beginnen. Auf der Grundlage stellte die Staatsanwaltschaft die Haftbefehle aus und werde Anklage erhoben. "Das ist ein wichtiger Schritt".

Ermittler hatten bereits 2016 festgestellt, dass das Boden-Luft-Raketensystem aus Russland in das von prorussischen Rebellen kontrollierte Gebiet transportiert und später nach Russland zurückgebracht worden war. Girkin und ein weiterer Verdächtiger sind demnach ehemalige russische Geheimdienstler, der dritte ist ein ehemaliger russischer Elitesoldat, der vierte ein ukrainischer Separatist.

Juli 2014 wurde eine Boeing 777 der Malaysia Airlines auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur über der Ostukraine von einer Flugabwehrrakete des Typs BUK abgeschossen.

Diese vier Männer sollen verantwortlich dafür sein, dass die Luftabwehrrakete aus Russland in die Ostukraine transportiert worden war.

Die vier Hauptverdächtigen werden seit Mittwoch mit internationalem Haftbefehl gesucht: Ein Kommandant der pro-russischen Rebellen sowie ein weiterer hoher Offizier bei den Rebellen, ein früherer russischer Geheimdienstoffizier, und ein Kommandant der Rebellen in Donetsk.

Auch angeklagt: der Ukrainer Leonid Kharchenko (47) - er fungierte als Kontaktmann. Zwei der Verdächtigen sollen sich den Ermittlungen zufolge in Russland aufhalten, ein weiterer Mann sei zuletzt in der Ostukraine gesichtet worden.

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg begrüßte die Einleitung des Verfahrens.

Moskau weist strikt jede Verantwortung zurück und macht die Ukraine verantwortlich.

Die Ermittler spielten am Mittwoch eine Reihe von Telefonmitschnitten ab, welche die Verwicklung der vier Verdächtigen in den Abschuss beweisen sollten. "Russland hatte keine Möglichkeit, an den Ermittlungen zu dieser furchtbaren Katastrophe teilzunehmen, obwohl wir das von Anfang an angeboten hatten", sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow der Agentur Interfax zufolge.

Auch die prorussischen Separatisten nennen die Vorwürfe absurd. "Alles was ich sagen kann, ist, dass die Boeing nicht von den Rebellen abgeschossen wurde", sagte der auch als Igor Strelkow bekannte Verdächtige der Nachrichtenagentur Interfax.

Wie geht es nun weiter? Der Prozess werde im März kommenden Jahres beginnen, teilte sie am Mittwoch mit. "Ich bin Realist und halte die Chance nicht für groß". Die russische Verfassung verbietet die Auslieferung von Staatsbürgern ins Ausland. Westerbeke beklagt, dass die russischen Behörden jede Zusammenarbeit verweigerten: "Ich würde das nicht als Unterstützung bezeichnen". Da die meisten Opfer aus den Niederlanden stammen, leitet auch das Land die Ermittlungen und wird auch dort der Strafprozess stattfinden. Im Mai vergangenen Jahres hatte das internationale Ermittlerteam, an dem sich Einsatzkräfte aus den Niederlanden, Malaysia, Australien, Belgien und der Ukraine beteiligten, einen Bericht vorgelegt, der die eingesetzte Rakete erstmals einer russischen Militärbrigade zugeordnet.

Die Angehörige Silene Fredriksz, die ihren Sohn und dessen Freundin verlor, zeigte sich erleichtert, dass fünf Jahre nach dem Abschuss des Flugzeugs nun jemand zur Verantwortung gezogen werde. "Dies ist der erste Schritt auf dem Weg zur Gerechtigkeit", sagte der Niederländer Hans de Borst.

Die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen, sagte Staatsanwalt Westerbeke.

Die vier Männer werden des Massenmordes angeklagt, internationale Haftbefehle gegen sie wurden schon am Mittwoch erlassen.

Related:

Comments

Latest news

Adidas verliert Rechtsstreit um seine drei Streifen - EuGH jetzt letzte Chance
Das Gericht der Europäischen Union (EU) in Luxemburg erklärte die Marke in einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil für nichtig. Der Sportartikelhersteller Adidas hat nach einem Urteil des EU-Gerichts das Recht an einer seiner Drei-Streifen-Marken verloren.

Mann füttert Eichhörnchen in den USA mit Crystal Meth
Sie wirkt aufputschend und leistungsfördern - auf lange Sicht kann Crystal Meth Gehirn und Psyche erheblich schädigen. Zeugen meldeten sich bei den Polizisten mit entsprechenden Hinweisen, wie der Sender WHNT berichtete .

Xarelto: Bund warnt vor gefälschten Blutverdünnern - so erkennen Sie diese
Bei den gefälschten Chargen BXHVHC3 und BXHXL41 sind die beiden Perforationslinien nicht erkennbar (siehe Fotos vom 05.06.19). Die Blister der gefälschten Medikamente tragen das Bayer-Logo mehrmals aufgedruckt und aus jedem Winkel erkennbar.

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Other news