US-Behörden gelingt gigantischer Drogenfund

Kokainfund im Hafen von Philadelphia

Den US-Behörden ist ein Drogenfund von historischen Ausmaßen gelungen. Die Drogen hatten einen Wert von einer Milliarde Dollar. Das Schiff war offenbar auf dem Weg nach Europa.

Insgesamt 16,5 Tonnen Kokain wurden im Hafen von Philadelphia auf einem Containerschiff mit vermutlichem Ziel Rotterdam entdeckt.

Nach Informationen des Senders NBC News war die Drogenfracht in sieben Containern des Schiffs "MSC Gayane" versteckt, das zuvor in Chile, Panama und den Bahamas gewesen sei.

Der zuständige Staatsanwalt William teilte auf Twitter mit, es handele sich um einen der größten Drogenfunde in der Geschichte der USA.

Der Straßenverkaufswert des Rauschgifts wird auf mehr als eine Milliarde Dollar (rund 890 Millionen Euro) geschätzt. "Diese Menge an Kokain könnte Millionen - MILLIONEN - Menschen töten", fuhr er fort.

Der "Philadelphia Inquirer" berichtete, eines der festgenommenen Besatzungsmitglieder habe gestanden, dabei geholfen zu haben, die Drogen an Bord des Schiffes zu schmuggeln. Für ihre Schmuggeltätigkeit sollen die Helfer etwa 50.000 Dollar erhalten haben.

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 19. Juni 2019 um 12:00 Uhr.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Adidas verliert Rechtsstreit um seine drei Streifen - EuGH jetzt letzte Chance
Das Gericht der Europäischen Union (EU) in Luxemburg erklärte die Marke in einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil für nichtig. Der Sportartikelhersteller Adidas hat nach einem Urteil des EU-Gerichts das Recht an einer seiner Drei-Streifen-Marken verloren.

ÖPNV: Hier sind Bus und Bahn in Deutschland am teuersten
Auch Investitionen, unterschiedliche Qualitäten oder eine teilweise marode Verkehrsinfrastruktur führten zu verschiedenen Preisen. Auch für spontane Fahrten mit Einzeltickets ist das Preisgefälle zwischen den Städten hoch.

Berlin - Rot-rot-grüner Senat beschließt Verbot von Mieterhöhungen für fünf Jahre
Modernisierungsumlagen, durch die die Bruttowarmmiete um mehr als 0,50 €/m² monatlich steigt, werden genehmigungspflichtig. Wenn der Senat das Eckpunktepapier beschließen sollte, wird in einem nächsten Schritt ein Gesetzentwurf erarbeitet.

Grüne sehen Urteil zur geplanten Pkw-Maut als "Ohrfeige für die CSU"
Die deutsche Pkw-Maut ist nach den Worten von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) in ihrer jetzigen Form "vom Tisch". Bereits jetzt sollen für die Maut für Gutachten, Beratungen und Ähnliches 40 Millionen Euro ausgegeben worden sein.

Other news