"Promi Shopping Queen": Sabrina Setlurs Begegnung mit Robbie Williams

Valentina Pahde ist seit dreieinhalb Jahren Single

In der aktuellen Folge der Einkaufsshow kämpften Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt (40), Valentina Pahde (24) und Sabrina Setlur (45) unter dem Motto "Mustermania - zeige, wie aufgeregt die angesagten Muster sind" um den Triumph und ein Preisgeld von 3.000 Euro für einen guten Zweck. Guido Maria Kretschmers Hinweise in der silbernen Shopping-Bag deuteten ein Hippie-Coachella-Outfit an. "Das war der größte Tiefpunkt des ganzen Tages, wo der Frisör ankam und mir drei Tonnen Glitzer auf meinen Scheitel gedonnert hat". "Absolut grauenhaft! Ich muss mir das zusammenmachen, sonst kotz ich gleich in den Spiegel!" Scarf-Print, edel und schick wie Grace Kelly war ihre Challenge. Nur bis sie die Hollywood-Schauspielerin auf einem Foto erkannte, verging viel wertvolle Zeit. Wie vielen Promis vor ihr wurden Pahde zudem noch die hohen Preise eines Berliner Nobelkaufhauses zum Verhängnis.

Viele Muster, doch nur eine Gewinnerin: Sabrina Setlur (links) holte sich im London-Style die Krone.

Nach zweieinhalb Stunden hatte sie noch immer kein Kleid. Also rief sie ihre Zwillingsschwester Cheyenne an und hoffte auf eine Eingebung. Die Eingebung kam in letzter Minute. Als eingefleischter Fan von Eintracht Frankfurt wurde sie für einige Zeit aus dem Fussballstadion verbannt, "weil immer wenn ich im Stadion war, haben die verloren". Im Jahr 2000 durfte sie sogar bei den MTV Music Awards Robbie Williams treffen. "Er übergab sich auf meine Schuhe", verriet sie - Sandalen. "Ich dachte: Ist das 'Versteckte Kamera'?" "Der war nicht mehr in der Lage dazu", entgegnete Sabrina.

Und dann kam Sabrina Setlur aka Schwester S. und haute ein paar Anekdoten aus ihrem Star-Leben raus. Da fiel der Rapperin kein Reim mehr ein: "Ich bin sprachlos!" Er ist ebenso Bestsellerautor, Schauspieler und Moderator.

Related:

Comments

Latest news

"Sea Watch"-Kapitänin - Justiz will morgen über Vorgehen gegen Rackete entscheiden"
Der Bundesaußenminister stellte klar: "Menschenleben zu retten, das kann kein Verbrechen sein, sondern ist ein humanitärer Akt". Sie habe bereits auf der Chinesischen Mauer gezeltet und sei durch mehrere Länder in Südamerika getrampt, erzählte ihr Vater.

Demonstranten stürmen Parlamentsgebäude in Hongkong
Das Auslieferungsgesetz würde es Hongkongs Behörden erlauben, von China beschuldigte Personen an die Volksrepublik auszuliefern. Tausende versammelten sich bei Temperaturen von mehr als 30 Grad für die jährliche Protestaktion im zentralen Victoria Park.

Polizei löst verbotene Gay-Pride-Parade in Istanbul auf
Zur zentralen Gay-Pride-Parade, die am späten Nachmittag begann, wurden bis zu drei Millionen Menschen aus aller Welt erwartet. Homosexualität ist in der Türkei zwar legal, Schwule und Lesben berichten aber regelmässig von Übergriffen und Belästigung.

Afghanistan - Ein Toter und 105 Verletzte bei Anschlag
Die Explosion ereignete sich zwei Tage nach Beginn der neuen Verhandlungsrunde zwischen den Taliban und den USA in Katar. Als er wieder berichtete, sprach der Moderator von einer weiteren, kleinen Explosion und dass Gewehrfeuer zu hören sei.

Willy Schnitzler ist tot: "Bläck Fööss"-Star (67) nach Schock-Unfall gestorben"
Wir sind alles sehr traurig und können es nicht fassen", wird Bläck-Fööss-Produzent Reiner Hömig von Express.de zitiert. Danach zog er mit seiner Frau an den Balaton (deutsch: Plattensee), hatte kaum noch Kontakt nach Köln.

Other news