Vor Ende der Serie - Bösewicht Olli Klatt kehrt in die "Lindenstraße" zurück

Bild zu Lindenstraße

Im März 2020 soll die letzte Folge der ARD-Serie über die Bildschirme flimmern.

Es war vermutlich für viele Fans ein Schock, als die Verantwortlichen der "Lindenstraße" im vergangenen November bekannt gaben, dass die Serie nicht fortgesetzt wird.

Nach 34 Jahren ist Schluss - doch jetzt kommt die Nachricht: Zum Ende wird ein Star mit dem wohl niemand gerechnet hätte, seine Rückkehr in die ARD feiern: Willi Herren schlüpft noch einmal in die Rolle des Oliver "Olli" Klatt zurück.

"Darüber habe ich mich so gefreut, dass ich Pipi in den Augen hatte. Deshalb darf ich nun darüber reden", verrät der 43-Jährige im Interview mit "Goldene Kamera". Das bestätigte die zuständige PR-Agentur Deutz auf Nachfrage der "Bild" und des Branchenmagazins "DWDL.de". Über den Umfang seines Auftrittes oder etwaige Plot-Details können aber noch keine Angaben gemacht werden.

Nachdem das Comeback vorerst vom Sender dementiert worden war, ist es nun offiziell: Willi Herren kehrt noch einmal zur und in die "Lindenstraße" zurück.

Der Entertainer, Schauspieler und Sänger sagt zu seiner Rückkehr: "Ich freu mich riesig auf mein Lindenstraßen-Comeback. Für mich ist es eine Reise in die Vergangenheit und zeitgleich in die Zukunft", sagte Herren der "Bild". Olli machte sich schließlich aus dem Staub - Richtung Mallorca. 2012 und 2014 kehrte Herren für Gastauftritte zurück. Seine Figur zählt zu den Bösewichten der Serie. Einst half er sogar, ein Mordopfer zu beseitigen.

Erhalte sofort alle Neuigkeiten zu deinen Stars, indem du ihnen folgst!

Related:

Comments

Latest news

Melania Trump: Spott für ihre Holzstatue
Für eine ältere Dame hingegen ist Melania eine Heldin und die Errichtung eines Monuments eine gute Idee. Er hat das lebensgroße Standbild von Melania Trump mit einer Kettensäge geschaffen.

Gruppe Deutscher in italienischen Alpen in Gefahr
Eine deutsche Bergwanderin ist am Mittwoch in Valfurva in der Lombardei ums Leben gekommen, zwei Männer wurden schwer verletzt. Zwei Hubschrauber seien zur Unglücksstelle aufgebrochen, sobald es das Wetter erlaubt hätte, so der Sprecher der Bergrettung.

Rettungsschiff "Alex" legte trotz Verbots auf Lampedusa an
Die deutsche Kapitänin Carola Rackete war daraufhin festgenommen und erst am Dienstag wieder freigelassen worden. Das deutsche Rettungsschiff "Alan Kurdi" mit 65 Migranten an Bord fährt auf die italienische Insel Lampedusa zu.

Gericht besiegelt Scheidung von Amazon-Chef
MacKenzie Bezos wird eine nicht unerhebliche Rolle bei der Gründung und Entwicklung von Amazon zugeschrieben. Bleibt auch nach der Scheidung von Frau MacKenzie der reichste Mensch der Welt: Amazon-Gründer Jeff Bezos .

Costa Cordalis ist tot: Emotionale Worte von Sohn Lucas auf Instagram
Der 51-Jährige vermisse den gebürtigen Griechen unendlich - er könne seine Gefühle kaum in Worte fassen. Das bestätigte Lucas am Mittwochnachmittag dem "Express": "Wir sind alle tieftraurig über den Verlust".

Other news