Mehrere Interessenten für Neustart bei TV-Hersteller Loewe Insolvenz

Loewe-Fernseher

Der Insolvenzverwalter des Fernsehgeräte-Herstellers Loewe ist optimistisch, neue Investoren zu finden. Doch vielleicht können sie bald an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. Es würden derzeit mehr als zehn Interessenbekundungen vorliegen, die im Detail geprüft würden, teilte Insolvenzverwalter Rüdiger Weiß mit. "Wir sind zuversichtlich, dass wir bis Ende Oktober etwas hinbekommen". In diesem Fall zeichne sich ein kompletter Neustart ab, ohne die Schulden und Belastungen der bisherigen Loewe Technologies. "Die angemeldete Insolvenz ist auch eine Chance, weil die Altlasten abgeschnitten werden", sagte Weiß. Er schätzt, dass die Gläubiger im Insolvenzverfahren Forderungen über etwa 50 bis 70 Millionen Euro anmelden werden. Der Insolvenzexperte und Rechtsanwalt dürfe keine Namen von Interessenten nennen.

Weiß deutete dem Vorabbericht zufolge an, dass es sich bei den Kaufinteressenten um Branchenunternehmen aus Deutschland und dem Ausland handelt.

Die Interessenten setzen nach Ansicht des Insolvenzverwalters auf den Mythos der Marke Loewe - anders als die beiden Finanzinvestoren, die Voreigentümer von Loewe waren.

Loewe hatte im Juni angekündigt, die Produktion zum 1. Juli einzustellen, weil dem Unternehmen das Geld ausgegangen sei.

Related:

Comments

Latest news

Sting sagt Konzert in München ab - Schlaglichter
München - Sting (67) hat aus gesundheitlichen Gründen ein Konzert an diesem Mittwoch in München abgesagt. Juni hatte Sting einen umjubelten Auftritt auf dem Forchheimer Jahn-Gelände vor 12.000 Menschen .

Erdogan feuert Notenbank-Chef - Sorge wegen Folgen für die Wirtschaft
Die Zentralbank hatte seit September den Leitzins bei 24 Prozent beibehalten, um der Inflation entgegenzuwirken. Ratingagenturen hatten dagegen Zinserhöhungen gefordert, um dem Anstieg der Inflation in der Türkei zu bremsen.

Bransons Weltraumfirma Virgin Galactic strebt an die Börse
Palihapitiya will selbst rund 100 Millionen Dollar einbringen und soll künftig als Verwaltungsratschef der neuen Firma fungieren. Bisher konnte Virgin Galactic nach eigenen Angaben Reservierungen von mehr als 600 Menschen aus 60 Ländern verbuchen.

Amazon Fire TV Stick: Ab sofort neue YouTube-App verfügbar
Ab sofort sind Google-Apps für Fire TV-Geräte von Amazon verfügbar und Amazon-Apps mit der Cast-Hardware von Google kompatibel. Dank der erweiterten Alexa-Sprachsteuerung lassen sich Inhalte per Stimme finden, starten und steuern.

How to Sell Drugs Online (Fast) bekommt eine 2. Staffel von Netflix
Jetzt kündigt das Unternehmen eine zweite Staffel an, der Start soll allerdings erst im kommenden Jahr passieren. Die Drehbücher schreiben Sebastian Colley, Mats Frey, Natalie Thomas und Stefan Titze.

Other news