Rewe, Edeka und Kaufland betroffen: Eier-Rückruf wegen Salmonellen

Das Unternehmen aus dem bayerischen Inning rät dringend vom Verzehr ab. Nach Unternehmensangaben wurden bei einer Qualitätskontrolle Salmonellen festgestellt.

Die Sonnendorfer GmbH ruft Eier aus Bodenhaltung zurück. Bei einer Prüfung waren in einzelnen Artikeln Salmonellen festgestellt worden. Verkauft wurden die Eier bei Edeka, Rewe und Kaufland in Bayern.

Den Angaben zufolge sind die betroffenen Eier mit dem MHD 22.07.19 mit der Printnr. 2-DE-0910891 und 2-DE0910892 gekennzeichnet.

Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

"Häufig tritt leichtes Fieber auf", schreibt das RKI auf seiner Webseite. Die Beschwerden klingen in der Regel nach mehreren Tagen von selbst wieder ab.

Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztlichen Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen. Sich ohne Symtome vorbeugend in ärztliche Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll.

Related:

Comments

Latest news

YouTube-App für Fire TV Stick und Prime Video für Chromecast verfügbar
Amazon und Google machen ihre Ankündigung wahr, ab sofort unterstützen die Videodienste die Hardware des jeweiligen Konkurrenten. Zusätzlich wird auch die YouTube Kids sowie die YouTube TV-App in Kürze für die Amazon-Geräte zur Verfügung stehen.

"Men in Black"-Star: US-Schauspieler Rip Torn ist tot"
Sein Kollege und "Men in Black"-Hauptdarsteller Will Smith verabschiedete ihn auf Instagram mit den Worten "R.I.P. Weltweite Bekanntheit erlangte er aber erst Ende der 90er als er Agent-Z in der " Men in Black "-Reihe spielte".

Mulan: Erster Trailer der Realverfilmung ist da
Die titelgebende junge Frau (Liu Yifei) gibt sich als Mann aus, um statt ihres betagten Vaters in den Krieg zu ziehen. Bereits ein Jahr ist es her, seit wir einen ersten Blick auf die Realverfilmung von " Mulan " werfen durften.

Johnson gibt den Hardliner - und verstrickt sich in Widersprüche
Der Außenminister fiel dem früheren Bürgermeister von London immer wieder ins Wort und warf ihm vor, Fragen nicht zu beantworten. Er wolle Grossbritannien seine "besonderen Kräfte" zurückgeben und das Land aus dem "Hamsterrad des Schicksals" befreien.

Rüstungsstreitt: USA wollen Taiwan Panzer verkaufen - das verärgert China
Die kommunistische Führung sieht die demokratische Inselrepublik als Teil der Volksrepublik an, obwohl Taiwan nie dazu gehört hat. Die USA haben zwar keine offiziellen Beziehungen zu Taiwan. Über dieses Thema berichtete NDR Info am 09.

Other news