Costa Cordalis: Angeliki "Kiki" Cordalis spricht über Todesursache

Costa Cordalis: Jetzt ist auch die Todesursache bekannt!

Costa Cordalis soll kurz vor seinem Tod noch einmal bei Bewusstsein gewesen sein, er habe vor dem Sterben keine Angst gehabt, wie Kiki versichert. Nun ist der gebürtige Grieche im Alter von 75 Jahren gestorben.

RTL gegenüber bestätigt Kiki Cordalis, dass ihr Vater an Organversagen starb: "Nach seinen Bandscheibenvorfällen musste er seit Jahren sehr viele Schmerzmittel und Cortison nehmen".

Sein Körper habe die Belastungen einfach nicht mehr ausgehalten. Kiki sei froh, dass ihr Vater die Schmerzen nun überstanden habe.

Sie standen früher häufig gemeinsam auf der Bühne: Costa Cordalis und seine Tochter Angeliki "Kiki" Cordalis (45). Er habe keine Angst vor dem Sterben gezeigt und sich von seiner Familie verabschieden können. Wie sie im Gespräch mit RTL erklärte, habe der Musiker, der lange mit finanziellen Problemen zu kämpfen hatte, alle ausstehenden Zahlungen beglichen. Das Minus auf seinem Konto glich der 75-Jährige mit eiserner Disziplin durch sehr viele Auftritte wieder aus.

Schon Monate vor seinem Tod machten sich Fans Sorgen um den Sänger. Mittlerweile ist auch bekannt, an was Costa tatsächlich gestorben ist. Er wirkte aufgedunsen, schwammig.

Bevor sich sein Gesundheitszustand im Frühling so dramatisch verschlechterte, spielte er noch ein Konzert, das sein letztes werden sollte.

Für das Benefizkonzert zu Ehren des verstorbenen Jens Büchner (†50) Ende Februar reisten die beiden extra aus ihrer Wahlheimat Mallorca ins Ruhrgebiet.

Related:

Comments

Latest news

Frankreich drängt auf EU-Kandidaten für Lagarde-Nachfolge beim IWF
Für den Spitzenjob in Washington wurden bereits zahlreiche Kandidaten ins Gespräch gebracht, teilweise auch von außerhalb Europas. Offiziell hat sich die EU noch auf keinen Kandidaten festgelegt, da der IWF die Lagarde-Nachfolge noch nicht ausgeschrieben hat.

Primark-Gründer Arthur Ryan tot: Nach kurzer Krankheit gestorben | WIRTSCHAFT
Ryan eröffnete den ersten Laden in 1969 in Dublin, wo die Textil-Discounterkette bis heute unter dem Namen Penneys firmiert. Der Chef des Mutterkonzerns ABF, Weston, würdigte Ryan als einen - Zitat - echten Giganten des Einzelhandels.

Rewe, Edeka und Kaufland betroffen: Eier-Rückruf wegen Salmonellen
Den Angaben zufolge sind die betroffenen Eier mit dem MHD 22.07.19 mit der Printnr. 2-DE-0910891 und 2-DE0910892 gekennzeichnet. Nach Unternehmensangaben wurden bei einer Qualitätskontrolle Salmonellen festgestellt.

YouTube-App für Fire TV Stick und Prime Video für Chromecast verfügbar
Amazon und Google machen ihre Ankündigung wahr, ab sofort unterstützen die Videodienste die Hardware des jeweiligen Konkurrenten. Zusätzlich wird auch die YouTube Kids sowie die YouTube TV-App in Kürze für die Amazon-Geräte zur Verfügung stehen.

Mulan: Erster Trailer der Realverfilmung ist da
Die titelgebende junge Frau (Liu Yifei) gibt sich als Mann aus, um statt ihres betagten Vaters in den Krieg zu ziehen. Bereits ein Jahr ist es her, seit wir einen ersten Blick auf die Realverfilmung von " Mulan " werfen durften.

Other news