Nach "Hummer-Affäre": Frankreichs Umweltminister de Rugy tritt zurück

Gut gegessen aber nur kurz im Amt François de Rugy stolpert über die Hummer-Affäre

Medienberichten zufolge hatte de Rugy auf Staatskosten Festgelage gegeben und seine Wohnung renovieren lassen. Er habe sein Rücktrittsgesuch an Premierminister Edouard Philippe überreicht, sagte der 45-Jährige.

Nach nur gut zehn Monaten im Amt ist Frankreichs Umweltminister François de Rugy über eine "Hummer-Affäre" gestürzt.

De Rugy bestreitet die in den französischen Medien als "Hummer-Affäre" bekannt gewordenen Vorwürfe und hat das investigative Nachrichtenportal "Mediapart" nach eigenen Angaben wegen Verleumdung angezeigt. Die Regierung betonte, sie habe bisher "keine Hinweise auf Regelverstöße" durch de Rugy. Nach einem Bericht von "Mediapart" gab de Rugy als Unterhausvorsitzender zwischen Oktober 2017 und Juni 2018 rund zehn Abendessen, bei denen auch teure Weine gereicht wurden. Finanziert wurden die Gelage aus öffentlichen Mitteln. Die bis zu 30 Eingeladenen sollen größtenteils aus dem Umfeld von de Rugys Frau Séverine gestammt haben, die Journalistin bei dem Magazin "Gala" ist. "Die Angriffe und die mediale Lynchjustiz, die meine Familie betrifft, bringen mich heute dazu, den nötigen Abstand zu gewinnen - was jeder verstehen wird", so De Rugy. Die Onlineplattform hatte unter anderem auch berichtet, de Rugy miete trotz seiner hohen Besoldung eine Sozialwohnung in der Provinz.

Der aus dem westfranzösischen Nantes stammende Politiker hatte nach Bekanntwerden der Vorwürfe in der vergangenen Woche mitgeteilt, bei den fraglichen Abendessen habe es sich um informelle Veranstaltungen mit Persönlichkeiten der Zivilgesellschaft gehandelt. Die Online-Plattform zeigte sich gelassen: Sie erklärte, sie habe nur ihre journalistische Arbeit gemacht.

Für Präsident Macron ist der Rücktritt ein Dämpfer: Erst vor knapp einem Jahr hatte de Rugys beliebter Vorgänger Nicolas Hulot sein Amt als Umweltminister aufgegeben. Der frühere Fernsehmoderator begründete dies mit einem mangelnden Engagement der Regierung für den Klima- und Umweltschutz.

Macron fordert von seinen Kabinettsmitgliedern ein vorbildliches Verhalten.

Related:

Comments

Latest news

Deutschland: Merkel will schnell über Verteidigungsminister entscheiden - Zeitungsverlag Waiblingen
Er hatte sich im vergangenen Jahr auch für den CDU-Vorsitz beworben, war aber Annegret Kramp-Karrenbauer unterlegen. Man könne die Position des Inhabers der Befehls- und Kommandogewalt nicht lange offen lassen, sagt die Kanzlerin.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Erdbeben der Stärke 5,7 erschütterte Bali
Im Fernsehen war zu sehen, wie Patienten aus Sicherheitsgründen aus dem Hauptkrankenhaus in Denpasar gebracht wurden. Es gab viele Verletzte, zwei Menschen wurden (bei dem Erdbeben am Wochenende auf den Molukken) getötet.

Unfall in Utah: Sechsjährige vom Golfball ihres Vaters tödlich getroffen
Laut Berichten saß das Mädchen im Golfcart etwa 20 Meter vom Vater entfernt, als dieser den folgenschweren Ball geschlagen habe. Die Ermittler gehen demzufolge von einem tragischen Unfall auf dem Golfplatz in Orem südlich von Salt Lake City aus.

Was wird in Deutschland eigentlich gespielt?
Zocken ist ein vollkommen normales Hobby geworden, dessen Einfluss auf die Populärkultur unmöglich verneint werden kann. Diese und ähnliche Zahlen decken sich übrigens auch mit den Zahlen des Videospielmarkts in Deutschland im Jahr 2018.

Other news