Helene Fischer: Song war für Florian Silbereisen gedacht - doch es kam anders

Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der Show „Schlagerchampions- Das große Fest der Besten im Januar nach ihrer Trennung gemeinsam auf der Bühne

Eigentlich hatte er das Lied als Liebeserklärung von Helene an Florian Silbereisen (37) geschrieben.

In der Liebe läuft nicht immer alles nach Plan. Die Musikerin fand in Tänzer Thomas Seitel (34) einen neuen Partner, ihre Beziehung zu Florian zerbrach. Der Akrobat stand häufiger mit Helene Fischer auf der Bühne, war auch Teil ihrer großen Stadiontournee im Jahr 2018. "Nur mit dir Möcht' ich die Welt von oben sehen/ Nur mit dir Möcht' ich auf allen Gipfeln stehen.". Das traf nicht nur Fans des beliebten Paares, sondern auch Kollegen wie Komponist Sebastian Raetzel (36). "Für alle Zeit bist du ein Teil von mir".

Im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung verriet der Komponist, dass der Liedtext damals auf Florian Silbereisen ausgelegt war". Helene sang 'Nur mit Dir' regelmäßig auf ihren Konzerten, gerade während sie mit Thomas Seitel an Seilen von der Decke schwebte. Und scheinbar war eine Hochzeit selbst für Song-Texter Sebastian Raetzel denkbar. "Es sollte eine Liebeserklärung von ihr an ihn werden", so Raetzel. Vielmehr sollte der Song ein Liebesbeweis von Helene an Florian sein! Die Zeile 'Komm, wir trauen uns, nichts hält uns mehr zurück' sei "bewusst zweideutig gewesen, denn wie viele andere war ich gespannt, ob sich Helene und Florian vielleicht trauen, also heiraten würden. Dann wäre es der perfekte Hochzeitssong gewesen". Der eigentlich geplante Hochzeits-Song für Helene Fischer und Florian Silbereisen schrieb eine komplett andere Geschichte, vermutete die Bild. Mit ihm geht die Schlagersängerin bereits seit Dezember vergangen Jahres gemeinsam durchs Leben.

Related:

Comments

Latest news

Elon Musk und seine neuen Funktionen
Zunächst sollen die Implantate beispielsweise bei Querschnittsgelähmten zum Einsatz kommen, um ihnen ihr Leben zu erleichtern. Ein hinter dem Ohr anzubringender Transmitter soll die Daten dann an Geräte wie zum Beispiel Smartphones weiterleiten.

S-400-Abwehrraketen: Trump zeigt Verständnis für Erdogans Rüstungsdeal mit Russland
Ein Gesetz aus dem Jahr 2017 zwingt Trump, das Rüstungsgeschäft mit Russland mit einem Strauss von Sanktionen zu beantworten. Damit spielte er auf die Lieferung des umstrittenen Luftabwehrsystems S-400 an die Türkei an.

Daniela Katzenberger: Die große Anteilnahme rührt sie zu Tränen
Am Wochenende absolvierte der 51-Jährige beim Hamburger Schlagermove erstmals wieder einen Auftritt in der Öffentlichkeit. Gerade die Anteilnahme ihrer Fans und Bekannten ist für die sympathische Blondine ein Lichtblick in der Trauerzeit.

Annegret Kramp-Karrenbauer tritt Amt als deutsche Verteidigungsministerin an
Außerdem hat die Truppe zunehmend Schwierigkeiten, auf dem Arbeitsmarkt mit Fachkräftemangel Nachwuchs zu bekommen . Diese leidet nach langen Jahren der Einsparungen unter erheblichen Problemen bei Waffen, Gerät und Ausrüstung.

Ford plant mit 600.000 E-Autos auf VW-Basis in Europa
Volkswagen hat seit 2016 umgerechnet rund sieben Milliarden US-Dollar in die Entwicklung seiner MEB-Architektur investiert. Ab 2023 will das Unternehmen ein emissionsfreies Großserienfahrzeug auf MEB-Basis für den europäischen Markt anbieten.

Other news