Tom Cruise hebt ab im ersten "Top Gun: Maverick"-Trailer"

Tom Cruise hebt ab im ersten

Mittlerweile sind sieben Jahre ins Land gegangen, seitdem die ersten Gespräche zu Top Gun 2 geführt wurden seitens der Macher.

Hollywood-Star Tom Cruise hat bei einem Auftritt auf der San Francisco Comic-Con die Fans mit einem ersten Trailer zu "Top Gun: Maverick" überrascht. Neben Tom Cruise und Ed Harris treten Glen Powell (The Expendables 3, Hidden Figures: Unerkannte Heldinnen), Miles Teller (War Dogs, Fantastic Four), Jennifer Connelly (Noah, Hulk), Val Kilmer (Tombstone, Kiss Kiss Bang Bang), Jon Hamm (Mad Men, Baby Driver) und Monica Barbaro (UnReal, Chicago Justice) in der Fortsetzung auf. Ob er an Hochhäusern hochspringt, durch explodierende Röhren krabbelt oder aus Flugzeugen fliegt. Leichtes Spiel für den Actionstar, der uns mit dem 1986er Kultfilm Top Gun seinerzeit wahre Sahneschnitte präsentierte.

Über die Handlung ist weiterhin wenig bekannt. Dass sowohl Tom Cruise, als auch Val Kilmer wieder in einen Jet steigen werden, gilt als sicher.

Die Regie übernimmt Joseph Kosinski ("Oblivion"). Startet unseren Videoplayer mit nur einem Klick!

Related:

Comments

Latest news

Unitymedia Übernahme durch Vodafone von der EU genehmigt
Unitymedia und Vodafone konkurrieren nicht im Kabelnetz, weil sich die Netze kaum überschneiden. Die Kabel spielen längst auch beim schnellen Festnetz-Internet eine entscheidende Rolle.

Post will Paketzustellung verbessern
Vorstandschef Frank Appel will das Zustellsystem der Deutschen Post DHL nach Kritik in der Vergangenheit verbessern. Dabei sollen die Kunden bei der Paketzustellung zeitgenau über den Weg der Lieferung informiert werden.

Hat der Wendler Angst vor Beziehungs-Kritik im Sommerhaus?
Und das, obwohl die junge Frau dabei durchaus etwas Exotisches zu versprühen scheint: "Wie eine Schlange so eingerollt". Kürzlich erhellte uns Laura ja bereits mit der Aussage, dass sie mit Michael Wendler ihr erstes Mal gehabt habe.

S-400-Abwehrraketen: Trump zeigt Verständnis für Erdogans Rüstungsdeal mit Russland
Ein Gesetz aus dem Jahr 2017 zwingt Trump, das Rüstungsgeschäft mit Russland mit einem Strauss von Sanktionen zu beantworten. Damit spielte er auf die Lieferung des umstrittenen Luftabwehrsystems S-400 an die Türkei an.

Kevin Spacey: Anklage wegen sexueller Nötigung fallen gelassen
Der Grund für die Einstellung: Das mutmaßliche Opfer, der Sohn einer TV-Moderatorin, will nicht mehr gegen Kevin Spacey aussagen. Der Kläger war aufgefordert worden, sich zu einem Handy zu äußern, das er am Abend des angeblichen Übergriffs verwendet hatte.

Other news