Netto reagiert auf provokante Lidl-Kampagne

Bild lidl facebook  getty images  watson montage

"Du willst a Lidl bit more Auswahl?", fragt der Discounter bei Instagram.

Begonnen hat die Geschichte mit einigen Werbeplakaten, die Lidl verbreitet hatte.

Die Retourkutsche Nettos gegen Lidl kommt bei den Followern bestens an.

Darunter noch der trockene Kommentar: "Huhu Lidl, ihr habt da in eurer aktuellen Kampagne leider ein klitzekleines Wortspielchen vergessen". "Nicht schlimm, gar nicht schlimm, passiert den Besten. ALDI anderen sind teurer", "Mehr Lidl vom Netto", "Teurer wäre EDEKAdent" oder "So günstig, da dreht sich der Penny zwei Mal um".

Die Fans von Netto gönnen dem Discounter nach der witzigen Retour sogar das fette Eigenlob - und freuen über Fortsetzung des Sprücheklopfens: "Es geht weiter", schreibt ein begeisterter Fan mit einem lachenden Smiley, oder: "Ich hab mich eben schlapp gelacht!"

Viele schätzen die Schlagfertigkeit der Netto-Mitarbeiter. Ein anderer meint: "Ich feier' den Spruch schon seit heute morgen ab". Im Netz stößt die Werbeoffensive von Lidl jedoch auf Begeisterungsstürme. Letztere rückt das Neckarsulmer Unternehmen jetzt in einer deutschlandweiten Out-of-Home- und Social-Media-Kampagne in den Mittelpunkt - und teilt dabei mit durchaus cleveren Wortschöpfungen gegen die gesamte Konkurrenz aus.

Das Team von Lidl konnte den Spruch des Netto-Teams natürlich nicht auf sich sitzen lassen und antwortete prompt auf den Netto-Post: "Netto Versuch. wir stehen lieber auf Klasse statt Masse", heißt es da.

Related:

Comments

Latest news

Welthandel: Altmaier bekräftigt Pläne für Autozölle auf Null
Der "Welt am Sonntag" sagte er, man habe sich bereit erklärt, die Zölle bei den wichtigen Industrieprodukten auf null zu senken. Außerdem sollen US-Exportfirmen ihre Erzeugnisse zukünftig in vielen Fällen nicht mehr nach EU-Recht zertifizieren müssen.

Anna Hofbauer und Marc Barthel erwarten ihr erstes Kind
Juli läuft die neue Staffel von "Die Bachelorette" mit Gerda Lewis - das sind die Männer, die um ihr Herz kämpfen ). Im Februar machte die Beauty ihre Beziehung zu Soap-Star Marc Barthel öffentlich.

Qualcomm muss 242 Millionen Euro Strafe zahlen — EU
Bei Mobilfunkchips hatte der PC-Chiphersteller in der jüngeren Vergangenheit häufig gegen Qualcomm das Nachsehen. Brüssel (Reuters) - Die EU-Wettbewerbshüter haben Qualcomm zum zweiten Mal eine Geldstrafe aufgebrummt.

FC Bayern feiert auf USA-Reise Erfolg gegen Real Madrid
Den Test im Rahmen des International Champions Cups gegen Real werde man "sehr ernst" nehmen, kündigte Kovac an. Der Verein wiederum hatte dem Portugiesen seine Sichtweise schon vorher in München verdeutlicht.

Mit 90 Jahren: Ungarische Philosophin Agnes Heller gestorben
Später wanderte sie in die USA aus und übernahm 1977 in New York den Lehrstuhl der deutschen Philosophin Hannah Arendt . Agnes Heller, 1929 in Budapest geboren, erlebte eine wohl behütete Kindheit in ihrem jüdischen Elternhaus.

Other news