Oppositionelle Aktivistin in St. Petersburg tot aufgefunden

In St. Petersburg ist eine Zivilgesellschaftsaktivistin von Unbekannten getötet worden. Die Polizei habe bestätigt, dass es sich dabei um Jelena Grigorjewa handele, meldete die Agentur Interfax am Dienstag. Die Bluttat dürfte sich Samstagnacht ereignet haben, wie das örtliche Ermittlungskomitee nun bekannt gab. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

Grigoryewa beteiligte sich zuletzt auch an Protesten für politische Gefangene und gegen die Annexion der Krim. Petersburg ist nach Berichten von Aktivisten und einer Onlinezeitung eine oppositionelle Aktivistin tot aufgefunden worden. Ein Mitstreiter erklärte, sie habe vor der Tat Morddrohungen erhalten, die Behörden hätten jedoch nicht reagiert. Sie habe die Vorfälle bei der Polizei angezeigt, schrieb Idrisow weiter.

Laut der St. Petersburger Nachrichtenseite "Fontanka" war Grigorjewa mit anderen Aktivisten auf einer Internetseite gelistet, die zu Gewalttaten gegen Homosexuelle aufgerufen hat bzw. sich mit entsprechenden Attacken brüstete. Jelena Grigorjewa, die sich unter anderem für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen (LGBT) in Russland eingesetzt habe, sei in der Nacht auf Samstag "in der Nähe ihres Hauses brutal ermordet" worden, schrieb der Aktivist Dinar Idrisow am Montag auf Facebook. Dort war Homosexualität bis 1993 verboten, bis 1999 stand gleichgeschlechtliche Liebe auf der Liste der Geisteskrankheiten.

Related:

Comments

Latest news

Deutsche Umwelthilfe: Viele Händler verweigern Annahme von Altgeräten
Es werde hierzulande mehr Elektroschrott illegal entsorgt und exportiert als ordnungsgemäß gesammelt, so der Verein. Jeder zweite Händler verstieß gegen Hinweispflichten - 15 Händler verweigerten die Rücknahme von Elektroaltgeräten.

Erster Darsteller für "Der Herr der Ringe"?
Die Handlung soll während des Zweiten Zeitalters von Mittelerde, und damit lange vor den Geschehnissen der Filmtrilogie, spielen. Als erste Drehbuchschreiber wurden JD Payne und Patrick McKay ( Star Trek 4, Jungle Cruise ) verpflichtet.

USA: Apple schickt Kamera-Autos auf deutsche Straßen
Mit Look Around will man Google Street View Konkurrenz machen, auch wenn man sich hier zunächst auf die USA beschränken wird. Die veröffentlichten Street-View-Fotos wurden nicht aufgefrischt, und es wurden bisher auch keine Pläne dafür bekannt.

Was wird in Deutschland eigentlich gespielt?
Zocken ist ein vollkommen normales Hobby geworden, dessen Einfluss auf die Populärkultur unmöglich verneint werden kann. Diese und ähnliche Zahlen decken sich übrigens auch mit den Zahlen des Videospielmarkts in Deutschland im Jahr 2018.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news