Verdacht auf Steuerhinterziehung:Razzia bei Modeunternehmen Bogner

Bei der Modemarke Bogner soll es eine Razzia der Staatsanwaltschaft München I gegeben haben

Rabatte und Geschenke sollen nicht versteuert worden sein: Die Staatsanwaltschaft München ermittelt deshalb laut Medienberichten gegen das deutsche Traditionsunternehmen Bogner.

Beim Modeunternehmen Bogner hat es am Mittwoch eine Razzia der Staatsanwaltschaft München I gegeben. Behörden-Sprecherin Anne Leiding bestätigte gegenüber BILD einen entsprechenden Bericht der "Süddeutschen Zeitung". Sie nannte mit Verweis auf das Steuergeheimnis keine weiteren Details. Die Ermittler durchsuchten demnach die Büros der Geschäftsführung.

Eine Unternehmenssprecherin sagte, es gehe um den Vorwurf des geldwerten Vorteils bei Mitarbeitereinkäufen. Das Unternehmen kooperiere mit den Ermittlern. Die Durchsuchungen könne sich das Unternehmen daher "nicht erklären".

Bogner stellt hochwertige Bekleidung her, unter anderem Outfits für Wintersportler. "Uns ist die Summe selbst nicht bekannt und wir warten darauf, dass uns die Behörden einen Betrag nennen", sagte eine Sprecherin des Unternehmens dem Blatt.

Related:

Comments

Latest news

"Leid und Herrlichkeit": Pedro Almodóvar über seinen neuen Film
Stattdessen blickt er auf sein Leben zurück - " Leid und Herrlichkeit " ist der neue, autobiografisch inspirierte Film des spanischen Erfolgsregisseurs Pedro Almodóvar .

Ivanka Trump gratuliert Boris Johnson zum Wahlsieg in "United Kingston"
Aus dem Königreich machte sie damit kurzerhand die Hauptstadt von Jamaika - und sich selbst im Netz zum Gespött. Besorgniserregend, dass Ivanka persönlich Jamaica annektiert und es in United Kingston umbenennt.

Getränkekartons in vielen Fällen umweltfreundlicher als Glas
So wurden bei Mehrweg-Glasflaschen mit Säften mit 22 bis 25 Wiederbefüllungen deutlich höhere Werte als bei Milch errechnet. Und auch beim Einkauf von Säften und Fruchtnektaren sind Kartons unter Umweltgesichtspunkten keine schlechte Wahl.

Konzernumbau - Deutsche-Bank-Verlust noch größer als befürchtet
Im Kapitalmarktgeschäft will sich die Bank auf das Geschäft mit Krediten, Anleihen und Währungen sowie auf Beratung konzentrieren. Konzernchef Christian Sewing will mit einer grundlegenden Neuausrichtung die Dauerkrise des Instituts beenden.

International USA feiern 50 Jahre Mondlandung
Juli 1969 hatte der US-Astronaut Neil Armstrong im Zuge des NASA-Programms Apollo 11 als erster Mensch den Mond betreten. Jahrestag der Mondlandung von 1969 hat US-Vizepräsident Mike Pence die historische Tragweite des Ereignisses gewürdigt.

Other news