Heidi Klum: Kein Stress bei den Hochzeitsvorbereitungen

Heidi Klum verrät Hochzeit mit Tom Kaulitz noch in Planung

Vielleicht wird die Trauung aber auch ganz lässig, denn wie RTL weiß, geben sich Heidi und Tom auf einer Yacht vor der Insel Capri das Ja-Wort. Der Grund: "Sie sind letztes Jahr nach Capri gefahren, sind geschwommen und hatten einen tollen Trip", erzählt ein Insider der "Daily Mail". Gut möglich also, dass sie für ihre Hochzeit an den Ort zurückkehren, an dem sie sich ihrer großen Liebe sicher wurden. Da wird es bei ihrer Hochzeit mit Tom Kaulitz nicht anders sein. Mit dabei sind - neben viel Gepäck, in das durchaus auch ein Hochzeitskleid und ein schicker Smoking passen könnten - auch Toms Bruder und Trauzeuge Bill Kaulitz sowie Heidis Kinder und Mutter Erna Klum, berichtet die "Gala".

Wir sind es ja schon von Modelmama Heidi Klum gewohnt, dass alles etwas ungewöhnlicher sein darf. Erst im Mai 2018 machten sie ihre Beziehung mit einem gemeinsamen Red-Carpet-Auftritt im südfranzösischen Cannes öffentlich.

Related:

Comments

Latest news

Vater und Tochter sterben bei Unfall auf A8
Durch die umfangreichen Aufräumarbeiten war die Autobahn in Fahrtrichtung Salzburg bis gegen 9:35 Uhr total gesperrt. Brunnthal - Auf der Autobahn 8 nahe München hat sich am Sonntagmorgen ein Kleinbus überschlagen.

Marktmacht: US-Finanzminister wirft Amazon Zerstörung des Einzelhandels vor
Insofern sei es gut, dass die US-Regierung der Frage nachgehe, ob grosse Online-Plattformen dem Wettbewerb schadeten. Amazon verteidigte sich mit den Worten, dass 90 Prozent aller Verkäufe in stationären Geschäften getätigt würden.

Prinz Harry wandelt auf den Spuren von Prinzession Diana
Bereits zum fünften Mal wertete das US-Magazin "Time" aus, wer im Netz am einflussreichsten ist. Nun begibt sich ihr jüngster Sohn Prinz Harry (34) auf die Spuren seiner Mutter und nahm am 25.

Transit: Deutschland und Österreich vereinbaren Maßnahmen
Positiv bewertete er auch die von Österreich zugesagte Prüfung einer Mautbefreiung zwischen Kiefersfelden und Kufstein/Süd. Im Transitstreit zwischen Deutschland und Österreich kommen Vertreter beider Länder zu einem Krisentreffen zusammen.

Streit mit Israel: Abbas droht mit Aufkündigung von Friedensverträgen
Bereits in der Vergangenheit hatten Vertreter der Palästinenser mit der Beendigung der mit Israel geschlossenen Abkommen gedroht. Es handelt es sich um Teile der israelischen Rückerstattung von Steuern und Zöllen auf von Palästinensern eingeführte Waren.

Other news