Rückruf bei Aldi Nord: Plastikstückchen in Schoko-Keksen

Schokoladenkekse

Essen. Aldi warnt vor dem Verzehr der beliebten Kekssorte "Biscotto American Cookies". Aldi informierte in einer Pressemitteilung über den vorsorglichen Produktrückruf. Es sei nicht auszuschließen, dass in dem schokoladenhaltigen Kleingebäck rote Plastiksplitter enthalten seien. Es handele sich um 225-Gramm-Packungen mit dem Haltbarkeitsdatum 24.05.2020, teilte das Unternehmen mit.

Kunden, die die Cookies gekauft haben, können sie zu Aldi Nord zurückbringen und bekommen dann den Kaufpreis erstattet. Münden, Herten, Horst, Jarmen, Lehrte-Sievershausen, Lingen, Mittenwalde, Nortorf, Radevormwald, Rinteln, Schloß-Holte, Weimar und Werl vertrieben worden. Aldi Nord habe die möglicherweise betroffenen Keksschachteln aus dem Verkauf genommen. Kunden können das betroffene Produkt über den Handel gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Kassenbon zurückgeben, wie das Unternehmen betonte.

Related:

Comments

Latest news

Dieselskandal rollt weiter: Anklage gegen Ex-Audi-Chef erhoben
Ohne Zustimmung der Staatsanwaltschaft durfte Stadler weiterhin keinen Kontakt zu Mitbeschuldigten und möglichen Zeugen aufnehmen. Der ehemalige Audi-Chef Rupert Stadler wird von der Münchener Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit dem Dieselskandal angeklagt.

US-Kinocharts: Quentin Tarantino kriegt den Löwen nicht klein
Knapp 5 Milliarden Dollar stammen dabei von den Märkten außerhalb der USA, was ebenfalls einen neuen Rekord darstellt. Auf Platz 2 des Wochenendes konnte sich indes Quentin Tarantinos " Once Upon A Time In Hollywood " etablieren.

Embryo aus Mensch und Tier:Japan erlaubt Geburt von Mischwesen
Erst im Frühjahr hat Japan seine Regelungen gelockert und so den Weg frei gemacht, menschliche Stammzellen in Tiere einzupflanzen. Schon seit einiger Zeit experimentieren Wissenschaftler in verschiedenen Ländern mit Mischwesen aus Mensch und Tier .

Apple löst sich aus der iPhone-Abhängigkeit
Apple wird damit besser darin, die anhaltenden Rückgänge im iPhone-Geschäft durch Zuwächse in anderen Bereichen auszugleichen. In den vorangegangenen beiden Quartalen musste Apple in China noch jeweils Umsatzrückgänge von mehr als 20 Prozent hinnehmen.

US-Schauspieler starb nach Epilepsie-Anfall
Bekannt wurde er vor allem als Luke Ross in der Disney-Serie "Jessie", die zwischen 2011 und 2015 in den USA gezeigt wurde. Vermutungen, dass er durch einen Epilepsieanfall gestorben ist, machten danach schon in US-amerikanischen Medien die Runde.

Other news