Elektroauto - Audis e-tron-Familie wächst

Audi e tron Credit Audi

Das schloss den Audi e-tron bislang aus. Der Audi e-tron 50 soll unter 70.000 Euro brutto kosten und erfüllt damit die Voraussetzungen für die sogenannte Umweltprämie.

Der Audi e-tron 50 quattro. Trotz des kleinen Akkus soll der neue Audi E-Tron immer noch eine Reichweite von rund 300 km nach WLTP besitzen. Die beiden Elektromotoren leisten in der neuen Einstiegsvariante 313 PS (230 kW) und liefern 540 Newtonmeter Drehmoment ab.

Die Batterieeinheit des Audi e-tron 50 quattro besteht aus 324 prismatischen Zellen, die in 27 Modulen zusammengefasst sind. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 190 km/h. An einer Wechselstromwallbox mit 11 kW dauert es dagegen sieben Stunden. Geladen wird mit bis zu 120 kW, mit Wechselstrom zunächst mit maximal elf, später dann dank eines optionalen zweiten Ladegeräts mit bis zu 22 kW. "Mit dem markeneigenen Ladedienst, Audi e-tron Charging Service" erhält der Kunde per Karte Zugang zu mehr als 100 000 öffentlichen Ladepunkten in Europa. Dabei kann er sein Elektro-SUV im ersten Jahr ohne monatliche Grundgebühr laden.

Der Audi e-Tron 50 quattro wird ab dem vierten Quartal bestellbar sein.

Neben der kürzeren Reichweite des E-Tron 50 dauert der Aufladeprozess des Elektroautos länger als bei seinem großen Bruder. Damit lässt sich die Batterie zu Hause an einer 400-Volt-Industriesteckdose mit bis zu 11 kW Leistung füllen. Auf Wunsch ist ab Ende 2019 das Ladesystem connect zur Nutzung von intelligenten Ladefunktionen erhältlich. Er erfüllt die Voraussetzungen für die E-Prämie. So kann er von variablen Stromtarifen profitieren, indem sein Audi e-tron zu kostengünstigen Zeiten lädt. Mit der myAudi App managt er alle Ladevorgänge und -timer sowie die Vorklimatisierung über sein Smartphone.

Related:

Comments

Latest news

Von der Leyen traf Unterstützer Orban
Künftige Kommissionschefin trifft EU-Sorgenkind: Ursula von der Leyen hat in Brüssel ihre Tour der Antrittstreffen fortgesetzt. Zu den Schwerpunkten hatte sie den Klimaschutz, Wirtschafts- und Migrationspolitik und die Rolle der EU in der Welt erklärt.

US-Sanktionen gegen Irans Aussenminister
Die Regierung in Washington sehe Sarif als nicht wichtig genug an, denn er würde im Iran schließlich keine Entscheidungen treffen. Die Strafmaßnahmen hätten keinerlei Auswirkungen auf ihn oder seine Familie, weil er keinen Besitz außerhalb des Iran habe.

Kelly Craft: Trump macht Großspenderin zu Chefdiplomatin bei den UN
Sie hatte erklärt, die Zeit nach der Bekanntgabe ihrer Berufung zur UN-Botschafterin sei für ihre Familie sehr aufreibend gewesen. Der Mehrheitsführer der Republikaner im Senat, Mitch McConnell , nannte Craft dagegen "eine phänomenale Wahl des Präsidenten".

GZSZ: Daniel Fehlow kehrt als Leon Moreno zurück - mit neuem Style
Doch diese Auszeit ist endlich vorbei! Daniel Fehlow ist bald wieder bei GZSZ zu sehen. "Ich bin zurück bei GZSZ ", meldet sich der 44-Jährige nun im RTL-Interview zurück.

Sarah Lombardi: Sängerin reagiert auf heftige Beleidigungen wegen Bikinifoto
Die 26-jährige Mutter eines vierjährigen Sohnes ist für ihre zarte, klare Stimme und ihr perfektes Aussehen bekannt. Es ist nicht das erste freizügige Bikini-Foto von Sarah Lombardi (26).

Other news