Wenn zwei sich streiten, steigt der Goldpreis

Der Goldpreis ist auf ein Sechs Jahreshoch gestiegen

Die jüngsten Turbulenzen an den Finanzmärkten lassen die Anleger verstärkt zur Antikrisenwährung Gold greifen. Auch deutsche Staatspapiere sind als sichere Anlage sehr gefragt.

Eine Eskalation im Handelskonflikt zwischen China und den USA und heftige Börsenturbulenzen haben am Dienstag den Goldpreis weiter nach oben getrieben. Im Nachmittagshandel stieg der Preis für das Edelmetall zeitweise bis auf 1500,25 Dollar und damit auf den höchsten Stand seit Frühjahr 2013.

Nach den heftigen Turbulenzen an den Finanzmärkten zum Wochenauftakt hat die Flucht in sichere Anlagehäfen an den Finanzmärkten zuletzt etwas nachgelassen. Daraufhin warfen die USA offiziell China Währungsmanipulationen vor.

August hat der US-Präsident Donald Trump versprochen, zusätzliche zehnprozentige Zölle auf die aus China importierten Waren ab Herbst einzuführen. Seit Anfang Juni hat Gold etwa 17 Prozent an Wert gewonnen.

Neben der Sorge vor dem Handelskonflikt wird die starke Goldnachfrage auch mit sinkenden Zinsen erklärt.

"Gold ist auf dem Weg in neue Sphären", beschrieb Rohstoffexperte Daniel Briesemann von der Commerzbank die Lage.

Die Märkte haben auf diese Erklärung mit Sturz reagiert: Wegen einer befürchteten Verlangsamung des Wirtschaftswachstums fiel der Ölpreis (binnen 7 Tagen um 10 Prozent bis auf 58,26 Dollar für Barrel); der Index der Moskauer Börse fiel um zwei Prozent. Die Zinssenkung durch die US-Notenbank Fed und die Aussicht auf weitere Zinssenkungen schwächten den Greenback.

Die Investoren betrachten Gold als Sparaktiva während der Instabilität, wie einer der größten Portfolioinvestoren gegenüber der Zeitung "Wedomosti" mitteilte. Die Rendite der wichtigsten zehnjährigen Bundesanleihe sank im Gegenzug weiter auf ein Rekordtief von minus 0,544 Prozent.

Der Euro pendelte um die Marke von 1,12 Dollar und kostete am späten Abend bei 1,1197 Dollar.

Related:

Comments

Latest news

"Kevin - Allein zu Haus" wird neu verfilmt
Iger spricht etwa von " Nachts im Museum ", " Im Dutzend billiger ", " Gregs Tagebuch " und allen voran "Kevin - Allein zu Haus". Kevin - Allein zu Haus kam 1990 in die Kinos und entwickelte sich schnell zu einem der Weihnachtsklassiker.

Krisenstimmung in Italien: Lega und Sterne gespalten wie nie - Überregionales
Wie groß ist Salvinis Lust auf eine Neuwahl? Sollte die Koalition tatsächlich zerbrechen, liegt der Ball beim Staatspräsidenten. Bevor der Weg zu einer Neuwahl bereitet wird, dürfte Mattarella sondieren, ob es noch eine andere Mehrheit im Parlament gibt.

TOOL: streamen den ersten Song vom neuen Album!
Und selbst das Artwork passe zu Keenans Konzept. "Fear Incolum" ist das langerwartete neue Album von Tool. Sänger Maynard James Keenan habe ein eigenes Konzept rund um die Zahl entworfen.

Karstadt-Kaufhof schließt Logistikstandorte in Frechen und Erfurt
Der Konzern sieht in der Logistik auch für Drittkunden eines seiner wesentlichen Wachstumsgebiete für die Zukunft. Des Weiteren machen die regionalen Verteilzentren in Stuttgart , Würzburg , Hannover und Berlin dicht.

Prozesse: Keine doppelte Entschädigung bei Flugverspätung
Die Kläger erhielten wegen der Verspätungen von den Fluggesellschaften bereits Ausgleichszahlungen in Höhe von jeweils 600 Euro. Die Flüge führten von Frankfurt nach Las Vegas und zurück, darüber hinaus umfasste die Reise verschiedene Hotelaufenthalte.

Other news