Auch Bosch lieferte Teile mit zu hohem Bleigehalt

Continental lieferte lange Autoteile mit zu hohem Bleigehalt. Continental

Früher hatte auch ein anderer deutscher Zulieferer, Continental, gestanden, in den vergangenen Jahren elektronische Bauteile für zahlreiche Autos ausgeliefert zu haben, bei denen der Grenzwert für den Bleigehalt überschritten war.

Aus der Sicht des niedersächsischen Umweltministeriums stellen die gelieferten Bauteile keine Gefahr für Mensch und Umwelt dar. Die Auslieferung potenziell betroffener Produkte wurde gestoppt, als das Unternehmen auf den Sachverhalt aufmerksam wurde. Man habe die "geringfügige Überschreitung" der gesetzlichen Grenzwerte selbst festgestellt und Anfang Juni den zuständigen Behörden gemeldet, teilte Continental am Freitagabend in Hannover mit. Ein Sprecher des Unternehmens bestätigt einen entsprechenden Bericht der Zeitung "Bild am Sonntag". Es soll sich demzufolge um mehrere Millionen Autos handeln, die nach 2013 produziert wurden. Zur Zahl und genauen Art der Produkte machte der Sprecher keine Angaben. Das sei Sache des Kraftfahrt-Bundesamts. Die Produktqualität und die Sicherheit der Fahrzeuge seien nicht beeinträchtigt. Nach Mitteilung des Konzerns geht es um eine Bleimenge von durchschnittlich rund 0,0003 Gramm je betroffener Komponente oberhalb des Grenzwerts. Continental dagegen teilte mit, nach heutigem Kenntnisstand seien "bevorstehende Neuanläufe von Fahrzeugserien durch die Umstellung nicht gefährdet".

Related:

Comments

Latest news

Schweiz schickt "Wolkenbruch" ins Oscar-Rennen
Die Komödie ist eine Adaption von Thomas Meyers Bestseller "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Hände einer Schickse". Ob es der Kassenschlager auf die Short List der Academy in Hollywood schafft, entscheidet sich im Dezember.

Schlager des Sommers: Florian Silbereisen musste Show unterbrechen
Ordentlich nass geworden sein soll Florian Silbereisen (38) trotzdem - moderierte er doch bis zur Unterbrechung noch im Regen. Das war definitiv die aufregendste und nasseste Show meines Lebens!", erklärte der Moderator der " Bild "-Zeitung".

Bundesregierung setzt Brasilien-Projekte wegen Amazonas-Abholzung aus
Bolsonaro ist Klimaskeptiker und Freund der Agrarindustrie, die neue Flächen für den Anbau von Soja und die Rinderzucht benötigt. Als Reaktion will das Bundesumweltministerium nun Zuschüsse zu Waldschutzprojekten in Millionenhöhe einfrieren.

US-Botschafter droht Deutschland mit Truppenabzug
Sollte Deutschland der Forderung nach einem höheren Wehretat nicht nachkommen, könnten die USA einen Teil ihrer Truppen abziehen. Bayern vertraue auf die geltenden Zusagen aus den USA , "die ja sogar eine Aufstockung ins Auge fassen", ergänzte der Sprecher.

Neunjähriges Mädchen will sich in Berliner Staats- und Domchor klagen
Als die Mutter dann im November 2018 um die Aufnahme ihrer Tochter in den Berliner Staats- und Domchor bat, wurde sie abgewiesen. Die Neunjährige meine, die Ablehnung verletze ihren Anspruch auf gleiche Teilhabe an staatlichen Leistungen und Förderung.

Other news