Mutter will Aufnahme von Tochter in Knabenchor erzwingen

Der Staats und Domchor Berlin

Die Klage eines Mädchens auf Mitwirkung im Staats- und Domchor Berlin wurde vom Berliner Verwaltungsgericht abgewiesen.

Hat ein Mädchen einen Anspruch darauf, in einem Knabenchor mitzusingen?

Männerdomäne Knabenchor? Der Leipziger Thomanerchor singt bei einem Auftritt.

Vor Gericht gezogen war die Mutter des Mädchens - und gleichzeitig auch seine Anwältin weil sie das Recht ihrer Tochter auf Gleichberechtigung verletzt sah.Es gehe hier um einen Konflikt zwischen Gleichheit vor dem Gesetz und und Kunstfreiheit, fasste der Vorsitzende Richter nach rund drei Stunden den Konflikt zusammen.

Die Klägerin Susann Bräcklein, selbst Rechtsanwältin, bemühte das Grundgesetz und die Menschenrechte, auf Seiten der beklagten Universität der Künste (UdK), dem der Chor angegliedert ist, argumentierte Chorleiter Kai-Uwe Jirka dagegen mit der Kunstfreiheit und mit Details aus der komplizierten Welt der Musiktheorie. Das Mädchen hatte zuvor bereits im Kinderchor der Komischen Oper und später in der Domsingschule in Frankfurt/M. mitgewirkt. Nach einem persönlichen Gespräch und einem Vorsingen entschieden die Verantwortlichen: Das Mädchen habe eine gute Stimme, sie reiche aber nicht für den Staats- und Domchor, der so etwas wie die Elite unter den Berliner Kinder- und Jugendchören darstellt. Doch in seiner Entscheidung setzte das Gericht die Freiheit des Chores, sich seine Sänger selber auszusuchen vor das Verfassungsprinzip der Gleichheit der Geschlechter. Die Berliner Schülerin, die in dem auf Musik ausgerichteten Händel-Gymnasium in Berlin mit einer hohen Punktzahl aufgenommen worden war, hatte sich im November 2018 um einen Platz im Staats- und Domchor beworben.

Gegen diese Entscheidung klagte die Mutter namens ihrer Tochter mit dem Argument, die fachlich-musikalischen Gründe der Ablehnung seien lediglich vorgeschoben. Eine Mutter wehrt sich dagegen, dass ihre Tochter abgelehnt wurde. Als öffentliche Einrichtung sei der Staats- und Domchor zur Gleichbehandlung verpflichtet.

Als Beleg dafür, dass ihre Tochter wegen ihres Geschlechts abgelehnt wurde, verwies die Anwältin auf ein Schreiben der UdK, in der es hieß, die Aussicht, dass ihre Tochter im Chor aufgenommen werde, sei so groß, wie etwa die eines Klarinettisten, in einem Streichquartett zu spielen - nämlich null. Das Klangbild des Chors habe Vorrang. Deswegen habe er auch als Leiter das letzte Wort, sagte Jirka.

Der Fall hatte im Vorfeld bereits Diskussionen ausgelöst. Dem Mädchen fehlten die Voraussetzungen für den Knabenchor. Es ist ein reiner Knabenchor. Darüber verhandelt an diesem Freitag ab 10 Uhr das Berliner Verwaltungsgericht.

Related:

Comments

Latest news

Brexit: Corbyn will Johnson stürzen | BR24
Das Parlament hatte das Austrittsabkommen drei Mal durchfallen lassen, aber auch klar gegen einen Brexit ohne Vertrag gestimmt. Labour-Chef Corbyn ist umstritten und es ist keineswegs sicher, dass er genügend Unterstützer für sein Vorhaben findet.

Atlantiküberquerung - Greta Thunberg bewältigt erste Segelmeilen auf dem Atlantik
Der Start von Thunbergs großer Reise fällt beinahe genau auf den Jahrestag des Beginns ihrer Protestaktion: Am 20. Doch nun hat die taz etwas herausgefunden, das für diese Botschaft ganz und gar nicht zuträglich sein dürfte.

Ingo Kantorek: "Köln 50667"-Star bei Autounfall verunglückt"
Seit Beginn der Sendung vor sieben Jahren gehört Ingo Kantorek zur festen Besetzung der TV-Seifenoper, er mimt Alex Kowalski. Der Fahrer des geparkten Lkw, der zum Unfallzeitpunkt in seiner Kabine schlief, erlitt demnach leichte Verletzungen.

Heidi Klum blüttelt weiter - und nervt ihre Fans
August 2019 gaben sich Supermodel Heidi Klum und " Tokio Hotel "-Gitarrist Tom Kaulitz das Jawort". So zeigt sie sich im neuesten Post im feinen Seiden-Kleid, sichtlich gut gelaunt und offenherzig.

US-Model Ashley Graham erwartet erstes Kind
Diese neun Jahre haben sich wie ein ganzes Leben angefühlt. "Ich bin so gespannt auf unser nächstes gemeinsames Kapitel". Ashley hält dabei das Ultraschallbild ihres Babys in der Hand. "Mit dir hat mein Leben erst richtig begonnen".

Other news