Nachweis - Tropische Zecke überträgt Fleckfieber in Deutschland

Hyalomma-Zeckke

Zum ersten Mal in Deutschland hat offenbar eine neu eingewanderte tropische Zeckenart das schmerzhafte Fleckfieber auf einen Menschen übertragen.

In der Zecke, die den Mann gestochen hatte, ist der den betreffenden Erreger Rickettsia aeschlimannii nachgewiesen worden, wie die Universität Hohenheim in Stuttgart mitteilte.

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts ist Fleckfieber eine in Deutschland höchst selten auftretende Krankheit. Er konnte im Krankenhaus durch die Gabe von Antibiotika erfolgreich behandelt werden.

"Damit wissen wir jetzt nicht nur sicher, dass die Hyalomma-Zecke auch Menschen sticht", sagte Ute Mackenstedt, Parasitologin an der Universität Hohenheim. "Nun ist auch deutlich, dass eine Übertragung des Zecken-Fleckfiebers durch die Tiere möglich ist", sagte die Forscherin. Ärzte müssten künftig eine Infektion als mögliche Ursache in Betracht ziehen und entsprechend wachsam sein, sagte sie.

Das Fleckfieber verursacht einen fieberhaften Infekt mit Kopf- und Muskelschmerzen, extremen Gelenkschmerzen und einem Gefühl, als würde man verbrennen. Der Mann aus Nordrhein-Westfalen ist am Fleckfieber erkrankt. Sieben an der Zahl hören sich zunächst nicht viel an - doch es ist nicht auszuschließen, dass sich die Horror-Zecken auch in Deutschland ansiedeln und heimisch werden.

Den Fleckfieber-Erreger dagegen tragen demnach etwa die Hälfte der hierzulande entdeckten Exemplare.

Dank der Klimaerwärmung breiten sich bei uns immer mehr Mücken- und Zeckenarten aus, die ursprünglich nur in tropischen Gefilden heimisch waren.

Die ersten Funde der Tiere seien in diesem Jahr so früh, dass darauf zu schließen ist, dass die Super-Zecken nicht mit Zugvögeln eingeschleppt wurden, da zu diesem Zeitpunkt noch keine zurück aus dem Süden waren. Auch ist diese Zecke deutlich gefährlicher, da sie aktiv auf Menschen zukrabbeln kann. Worauf auch der Fall des nun infizierten Pferdehalters hindeutet.

Der Fall des Pferdehalters aus dem Sauerland wird nichtsdestotrotz offiziell als Verdachtsfall behandelt, weil ein Direktnachweis des Erregers am Patienten nicht möglich war. Diese Information hat die dpa von der Universität Hohenheim sowie dem Münchner Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr am Dienstag.

Die Hyalomma-Zecken stammen aus den Trocken- und Halbtrockengebieten Afrikas, Asiens und Südeuropas - von Spanien über Italien bis zur Türkei. Denn sie ist etwa fünfmal größer als die gemeine deutsche Holzbock-Zecke. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland insgesamt 18 Exemplare aus acht Bundesländern (Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Brandenburg, Berlin und Schleswig-Holstein) eingeschickt und untersucht, weitere 17 Zecken waren auf Grund von Bildern eindeutig als Hyalomma-Zecken zu erkennen gewesen. Im eurasischen Raum gelten sie unter anderem als wichtige Überträger des Krim-Kongo-Virus und des Hämorrhagischen Fiebers. Die von ihm übertragenen Erreger können Borreliose und FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) auslösen.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Ingo Kantorek: "Köln 50667"-Star bei Autounfall verunglückt"
Seit Beginn der Sendung vor sieben Jahren gehört Ingo Kantorek zur festen Besetzung der TV-Seifenoper, er mimt Alex Kowalski. Der Fahrer des geparkten Lkw, der zum Unfallzeitpunkt in seiner Kabine schlief, erlitt demnach leichte Verletzungen.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news