Teenager aus London: Tod von 15-jährigher Nora: Keine Hinweise auf Verbrechen

Nach ihrem Verschwinden lebte Nora noch sieben Tage. Trotzdem wurde sie von den Suchtrupps nicht entdeckt

Jetzt ist das Obduktions-Ergebnis da: Demnach ist Nora Quoirin (15) im Dschungel von Malaysia innerlich verblutet! Mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich dabei um Nora. Zur Todesursache machten die Behörden des südostasiatischen Landes zunächst keine Angaben.

Die im Dschungel von Malaysia verschwundene und nach zehn Tagen tot aufgefundene 15-jährige Nora ist an inneren Blutungen gestorben. Die Autopsie habe ergeben, dass die 15-Jährige aus London vom Hunger ausgelöste Magen-Darmblutungen erlitten habe.

Die Jugendliche aus London hatte mit ihren Eltern in einem Öko-Resort im bergigen Hinterland der Hauptstadt Kuala Lumpur Ferien machen wollen. Die Leiche war in einem kleinen Fluss in einer Schlucht rund zweieinhalb Kilometer von dem Urlauber-Resort aufgefunden worden, aus dem die 15-Jährige am 4. August verschwunden war. Nora war nach Angaben der Eltern mit einem Gehirndefekt auf die Welt gekommen, sie war geistig etwas zurückgeblieben und hatte Probleme beim Gehen.

Der Teenager war am Dienstag unbekleidet und nur 2,5 Kilometer vom Hotel entfernt an einem Bach von einem Einheimischen gefunden worden. Ein Helikopter brachte die Leiche in ein Krankenhaus, wo die Eltern sie identifizierten. Dieser konnte nun im Rahmen der Obduktion entkräftet werden. Sogar ein Schamane beteiligte sich an der Suche.

Wenige Stunden nach dem tragischen Leichenfund im malaysischen Dschungel gibt es nun Gewissheit: Die seit mehr als einer Woche im Dschungel von Malaysia vermisste Nora ist tot. Die Familie lebt seit vielen Jahren in der britischen Hauptstadt. Vonseiten der Hilfsorganisation hieß es, "traurigerweise" sei dies wahrscheinlich Nora. "Seit dem Tag ihrer Geburt ist sie verletzlich", erklärten die Eltern. Nora selbst hat beide Staatsbürgerschaften.

Nora Quoirins Eltern waren von einer Entführung ihrer lernbehinderten Tochter ausgegangen, die Polizei hatte hingegen weiter von einem Vermisstenfall gesprochen. Nora sei schon im Alltag auf Hilfe angewiesen und würde nie allein in den Dschungel gehen.

Da Nora nackt gefunden wurde und sich ihre Leiche auch gar nicht weit weg vom Hotel befand, zogen die Ermittler in Betracht, dass Nora entführt und ermordet wurde. Schließlich wurde die junge Frau tot und entkleidet in der Nähe eines Wasserfalls entdeckt. Der Dschungel ist dort sehr dicht. Auch Hubschrauber waren im Einsatz.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Kamerun : Piraten überfallen deutsches Schiff und entführen acht Seemänner
Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur sind die Crewmitglieder möglicherweise nach Nigeria verschleppt worden. Piratenüberfälle und Entführungen gibt es öfter vor der Küste Westafrikas, meist mit Lösegeldforderungen.

US-Bundesstaat Tennessee: Rennfahrer Dale Earnhardt Junior mit Flugzeug abgestürzt
Ein Flugzeug mit dem 44-Jährigen, seiner Frau, der gemeinsamen Tochter und den zwei Piloten an Bord stürzte in Tennessee (USA) ab. Der Sender ESPN meldete , Earnhardt habe einer Reporterin per Textnachricht mitgeteilt, dass es ihm und seiner Familie gut gehe.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Other news