Tatort-Kritik "Nemesis": Neues Team in Dresden auf einem guten Weg

Tatort-Kritik

Im ersten Krimi nach der Pause spielte sich das Geschehen in Dresden ab.

Szenegastronom Joachim Benda ist ermordet worden, das müssen die Dresdner Kommissarinnen am Sonntag aufklären. Zuerst sieht es so aus, als wäre er erpresst worden, alles deutet auf einen Mafia-Mord hin.

"Nemesis" war der zweite Fall für Kommissarin Leonie Winkler.

Ludwigshafen: Der Film "Die Pfalz von oben" feiert im November 30 Jahre Lena Odenthal (Ulrike Folkerts). Wie damals trifft die Ermittlerin auf Dorfpolizist Stefan Tries (Ben Becker). Er knüpft an den Fall "Tod im Häcksler" von 1991 an. Um Lessings Unschuld zu beweisen, muss Dorn sich unter anderem mit der (harten) Sonderermittlerin Eva Kern herumschlagen.

- Lannert und Bootz (STUTTGART): Im bildgewaltigen Krimi "Hüter der Schwelle" (29.9.) zeigt der aus Polen stammende Regisseur Piotr J. Lewandowski ("Jonathan") die Ermittlungen nach einem Ritualmord. Die Kommissare haben darin in einem selbsternannten Magier eine Art Gegenspieler. In einem weiteren Krimi ist eine "Stadt in Angst" vor einem Heckenschützen, der wahllos Bürger zu erschießen androht. Doch zeichnet sich nun endgültig ab, wohin es mit diesem Ermittlerteam gehen wird. Doch dann finden die Kommissarinnen heraus, dass es Probleme in der Ehe gab.

Bendas Frau und seine beiden Söhne sind geschockt, Kommissariatsleiter Peter Schnabel (Martin Brambach) bringt sie persönlich nach Hause. Auch Bösewicht Markus Graf (Florian Bartholomäi) taucht wieder auf.

Neujahr: Für den 1. Januar 2020 ist ein Improvisations-"Tatort" des WDR mit dem Titel "Gut und Böse" angekündigt.

Endlich ist die Erfolgs-Reihe im "Ersten" wieder zu sehen: Der "Tatort" ist zurück aus der Sommerpause! Die Schauspieler, darunter Anna Schudt und Jörg Hartmann vom "Tatort" Dortmund, agierten ohne festes Drehbuch.

Wien: Nachdem es dieses Jahr schon zwei Fälle aus Österreich gab, kommt im Herbst noch ein dritter. Der Film "Baum fällt" spielt in Kärnten.

Köln: 2019 wurden die drei Fälle des Teams gesendet. 2020 kommt unter anderem der Film "Kein Mitleid, keine Gnade", in dem ein Abiturient tot und nackt gefunden wird.

- Murot (WIESBADEN): Nach dem verrückten Zeitschleifenfilm "Murot und das Murmeltier" kommt Ulrich Tukur in diesem Jahr im Oktober (20.10.) noch ein zweites Mal ins Programm.

Related:

Comments

Latest news

HORROR BEI HOCHZEIT: Mindestens 63 Tote nach Anschlag in Kabul
Bilder aus der Hochzeitshalle zeigten blutbefleckte weisse Stühle und viele zwischen oder noch auf ihnen liegende leblose Körper. Ein Augenzeuge sagte der Nachrichtenagentur AFP, er habe sich zum Zeitpunkt der Explosion im Bereich für die Frauen aufgehalten.

Industrie alarmiert - BDI-Chef Kempf warnt: Aufstieg der AfD schadet der Wirtschaft
Vor den Landtagswahlen in Ostdeutschland im September und Oktober mache sich die AfD die Stimmungslage geschickt zunutze. Ausländerfeindlichkeit und Nationalismus passten nicht zu einer international erfolgreichen deutschen Wirtschaft.

Stegner und Schwan setzen nicht auf Ende der großen Koalition
Gesine Schwan, ehemalige Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten, wäre zu einer Kandidatur für den SPD-Vorsitz bereit. Mit Gesine Schwan und Ralf Stegner werfen zwei Bewerber ihren Hut in den Ring, die für viele keine Unbekannten sind.

Sorge um "DSDS"-Sieger: Alphonso Williams erneut in Klinik"
Große Sorge um Alphonso Williams (57): Wie RTL erfahren haben will, befindet sich der ehemalige DSDS-Gewinner im Krankenhaus. Seine Freunde und Fans hoffen nun, dass sich Williams bald erholt und er wieder singen kann.

EU-Kommissionspräsident: Not-Operation - Jean-Claude Juncker bricht Urlaub ab
Der Noch-EU-Kommissionspräsident hat seinen Urlaub in Österreich aus gesundheitlichen Gründen abgebrochen. Er leide unter Ischias-Beschwerden und habe an dem Tag Krämpfe in den Beinen gehabt, erklärte er dazu.

Other news