Regierungskrise in Italien: Lassen die 5 Sterne Salvini hängen?

Salvini spekulierte auf Neuwahlen doch ob die wirklich noch kommen ist unklar

Am Nachmittag (15.00 Uhr) wird eine richtungsweisende Erklärung des parteilosen Regierungschefs Giuseppe Conte im Senat erwartet, nachdem Salvini das Regierungsbündnis aus Lega und Fünf-Sterne-Bewegung vor fast zwei Wochen in die Krise gestürzt hatte.

Premier Conte könnte ohne Abstimmung zurücktreten oder er könnte sich, wie von Salvini gefordert, einer Vertrauensabstimmung stellen, die er wahrscheinlich verlieren würde. Ob dieses zustande kommt, ist jedoch fraglich.

Sollte Conte heute seinen Rücktritt ankündigen, könnte Staatspräsident Matarella ihn mit der Führung eines Übergangskabinetts beauftragen. Er allein kann das Parlament auflösen und eine Neuwahl anordnen.

Aus diesem Grund provozierte Matteo Salvini mitten im Ferienmonat August eine Regierungskrise. Damit würde die Fünf-Sterne-Bewegung Zeit gewinnen, um Koalitionsverhandlungen mit den Sozialdemokraten (PD) einzugehen. Als mögliche Termine wurden der 27. Oktober und der 3. November genannt.

In der italienischen Regierungskrise mehren sich die Anzeichen für einen Wechsel des Koalitionspartners der 5-Sterne-Bewegung. Salvini hätte dann gute Chancen, in einer Rechtsallianz mit Silvio Berlusconis konservativer Forza Italia und der rechtsnationalen Partei Fratelli d'Italia Premier zu werden. Wie so ein Pakt aussehen könnte, ist zurzeit allerdings auch noch offen. Die Parteien riskieren zudem, Salvinis Popularität noch weiter zu fördern. "Ich bin mir der Notwendigkeit einer künftigen Regierung bewusst, die europäische und internationale Einbindung Italiens zu bekräftigen".

Italien ist nach Griechenland das am höchsten Verschuldete Land der Euro-Zone. Bei einer Neuwahl droht der Protestbewegung eine Niederlage. Denkbar ist aber auch ein Mittelding: die Ernennung einer Übergangsregierung, die lediglich das Budget 2020 verabschiedet und dann, wohl Anfang des nächsten Jahres, Wahlen organisiert. Dies löste auch immer wieder - gepaart mit politischer Unsicherheit - Turbulenzen an den Finanzmärkten aus. Das Expertenkabinett könnte im Parlament auch die von den Regierungsparteien vorangetriebene Reform zur Verkleinerung des Parlaments durchsetzen. Neuwahlen würden in diesem Fall erst im Frühjahr 2020 stattfinden. Allerdings braucht auch eine Expertenregierung das Vertrauen des Parlaments - ob sie dieses bekommen könnte, hängt auch davon ab, ob sich Sterne und PD auf einen gemeinsamen Kurs einigen können.

Der verstorbene siebenfache, legendäre Ministerpräsident Giulio Andreotti hat einmal gesagt, dass man von Regierungskrisen immer wisse, wie sie beginnen, aber nie, wie sie ausgehen werden. Salvini könnte also durchaus eine Kehrtwende hinlegen.

Related:

Comments

Latest news

Musik - Wacken - Wacken-Festival will mit neuem Partner wachsen - Kultur
Wie der Veranstalter in einer offiziellen Pressemitteilung verkündet, steigt ein amerikanischer Investor in das Mega-Festival ein. "Wir sind kein Volksfest" erklärte Wacken Gründer Holger Hübner noch vor zwei Wochen im MOPO-Interview .

Größtes Containerschiff der Welt legt in Bremerhaven an
Die " MSC Gülsün " der Schweizer Reederei Mediterranean Shipping Company (MSC) ist mit Konsumgütern bestückt. Mit Blick auf die immer größer werdenden Containerschiffe ist in Europa allerdings eine Debatte entbrannt.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news