Politik Putin offen für Rückkehr zu G8: "Erwarten Partner als Gäste"

Putin weist Macron mit einer Geste vor dem Konstantinpalast auf etwas hin

Dies erklärte der französische Staatschef Emmanuel Macron auf einer Pressekonferenz mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Frankreich.

"Die Beziehungen zwischen Russland und der Europäischen Union haben ein irritierendes Element, ein Thema der Uneinigkeit, nämlich die Ukraine - ein Problem, das wir lösen müssen", sagte Macron gegenüber dem russischen Führer. Putin unterstrich dagegen, Russland unterstütze Syrien im Kampf gegen "Terroristen". Putin sagte, er sei nach ersten Kontakten mit dem neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj "vorsichtig optimistisch", zu einer Annäherung zu kommen. Macron hatte Selenskyj bei einem Telefonat Anfang August zugesichert, sich für ein solches Treffen einzusetzen. Ein weiteres Treffen solle aber nur dann stattfinden, wenn die Aussicht bestehe, dass konkrete Ergebnisse erreicht werden könnten. Nach der Annexion der Krim 2014 hatten die anderen Mitglieder der Runde die Einladung Putins zum G8-Gipfel nach Sotschi abgelehnt.

Vor Beginn des G7-Gipfels im französischen Biarritz hat sich Russland offen für eine mögliche Rückkehr in die Staatengruppe gezeigt. Dazu gebe es keine Alternative.

Kommt wieder Bewegung in den festgefahrenen Ukraine-Konflikt? "Deshalb werden wir es natürlich unterstützen". Mitte der Woche wird Deutschlands Außenminister Heiko Maas (SPD) mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow in Moskau zusammenkommen.

Putin brachte Brigitte Macron bei seinem Besuch einen sommerlichen Blumenstrauss mit.

Russlands Präsident Wladimir Putin will die Halbinsel Krim "nie" an die Ukraine zurückgeben. "Bitteschön, wir erwarten unsere Partner jederzeit als Gäste". Die französische Präsidentschaft hält in diesem Jahr den Vorsitz für den Gipfel.

Differenzen zwischen den beiden Staatschefs traten erneut bei der Bewertung der Lage in Syrien zutage.

Macron entgegnete, dass Frankreich ein Land sei, in dem die Menschen "sich frei äußern und frei demonstrieren können... aber sie dürfen die öffentliche Ordnung nicht stören".

Im Internet gab es auch einige böse Kommentare - vor allem von Seiten der sogenannten Gelbwesten, die seit dem vergangenen Herbst gegen die Regierung protestierten. Auch in Fort Brégançon konnte sich Putin den Hinweis auf die vielen Verletzten bei den Protesten der Gilets Jaunes nicht verkneifen.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Nicht Sony: Disney hat Spider-Man getötet
Im Sinne der globalisierten Fangemeinde wäre ein Entgegenkommen zwischen Sony und Disney also wohl zu begrüßen. Laut einem Bericht von comicbook.com sollen die Verhandlungen zwischen Sony und Disney noch nicht beendet sein.

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Other news