Gravitationswellen-Forscher: "Pac-Man" im Weltraum: Schwarzes Loch frisst Neutronenstern

Künstlerische Darstellung eines Schwarzen Lochs das einen Neutronenstern verschlingt. Forscher haben nach eigenen Angaben erstmals beobachtet wie ein Schwarzes Loch einen Neutronenstern verschlingt

Wie Golem in seinem Bericht schreibt, wurde am vergangenen Mittwoch sowohl am Virgo-Detektor in Italien als auch am Ligo-Observatorium in den USA ein Signal entdeckt, das so nach Ansicht der Wissenschaftler noch nie eingefangen werden konnte.

Bisher fehlte der Nachweis einer Begegnung eines Schwarzen Lochs mit einem Neutronenstern.

Pac-Man im All: Forscher berichten von einer erstmaligen Beobachtung, bei der ein Schwarzes Loch einen Neutronenstern verschluckt. Aufgrund der Beschaffenheit des Signals vermuten die Wissenschaftler, dass der Ausgangspunkt die Verschmelzung eines schwarzes Lochs mit einem Neutronenstern ist. In dem Videospiel Pac-Man frisst sich eine Figur durch ein Labyrinth und vertilgt Punkte. Das Ergebnis ist überraschend: Der Stern wird dabei nicht zerrissen - sondern im Ganzen verschluckt. So soll das Signal S190814bv auf einen gewaltigen kosmischen Event verweisen: Ein schwarzes Loch hat einen Neutronenstern geschluckt. Offiziell gilt das Ereignis allerdings noch als Kandidat für eine Neutronenstern-Verschmelzung mit einem Schwarzen Loch.

Die genauen Massen der beobachteten Objekte würden allerdings noch bestimmt. "Das wäre ein fantastischer Trostpreis".

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Fütterung während Debatte:Parlamentssprecher springt als Babysitter ein
Nach seinem Vaterschaftsurlaub hatte Coffey seinen Nachwuchs zum ersten Mal mit an seinen Arbeitsplatz gebracht. Trevor Mallard, Vorsitzender des neuseeländischen Parlaments, nahm das Baby auf den Schoß.

Mastercard: Datenleck wird zum Fall für die Aufsichtsbehörden
Mastercard betont noch einmal, dass das eigentliche Mastercard-Zahlungsnetzwerk nicht betroffen sein soll von dem Problem. Die geleakte Liste enthielt Name, Wohnort und E-Mail-Adressen der Nutzer, aber keine vollständigen Kreditkartennummern.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Other news