Dominique Horwitz: "Tatort"-Star schwer verunglückt - Motorrad kollidiert mit Kleintransporter | Stars"

Dominique Horwitz mit Motorrad schwer verunglückt

ARD-"Tatort"-Schauspieler Dominique Horwitz (62) ist laut "MDR Thüringen" am Samstagmorgen bei einem Unfall schwer verletzt worden".

In der Kreuzung bog plötzlich ein Transporter vor ihm ein, Horwitz stieß mit dem Transporter zusammen.

Der vor allem aus der Krimiserie "Tatort" bekannte Schauspieler Dominique Horwitz ist Medienberichten zufolge bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Dieser stürzte und rutschte demnach 30 Meter auf der Fahrbahn entlang. Ersthelfer versorgten ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.

Wie schwer die Verletzungen sind, ist noch unklar. Den Angaben zufolge hat die Weimarer Polizei zunächst nicht offiziell bestätigt, dass es sich bei dem Opfer um Horwitz handelt. Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt.

Neben der Schauspielerei macht er sich auch als Sänger einen Namen und veröffentlichte 2015 seinen Kriminalroman "Tod in Weimar". Er lebt seit einigen Jahren in der Nähe von Weimar.

Related:

Comments

Latest news

Dax schließt im Minus - Handelskrieg mit neuer Wucht zurück
In diesem Fall sind die Zinsen bestimmter langfristiger US-Staatsanleihen geringer als jene kurzfristiger Papiere. Dieser hatte kurz zuvor eine Rede gehalten, ohne dabei konkrete Schritte wie Zinssenkungen anzukündigen.

Wolfsburg: VW will mit neuem Logo zum E-Auto-Weltmarktführer werden
Begonnen hatte die Neuausrichtung der Marke im Oktober 2015 und damit kurz nach Bekanntwerden der Manipulationen an Dieselmotoren. Die neue Markenstimme könnte Ihnen bekannt vorkommen: Es ist Luise Helm, die Synchronsprecherin von Scarlett Johannson.

China kündigt im Handelsstreit mit den USA Strafzölle an
Das für Zollfragen zuständige Büro des chinesischen Staatsrats erklärte weiter, die neuen Zölle sollten in zwei Stufen am 1. Diese Gespräche waren ursprünglich für Anfang September geplant gewesen, Kudlow nannte jedoch keinen Zeitraum.

Ante Rebic nach Lustlos-Auftritt unter Druck: Adi Hütter stellt Ultimatum
"Ich wollte ihn erlösen", sagte Hütter . "Wenn er hier bleiben möchte, will ich, dass er dies auch zeigt". Das Management des Profis wies diesen Vorwurf zurück. "Es liegt nicht nur an ihm", sagte Hübner.

Frühere Trump-Sprecherin arbeitet künftig für Fox News
Fox News berichtet überwiegend freundlich über den Präsidenten und wird von Trump nach eigenen Aussagen regelmäßig gesehen. Damit ergänzt Sanders die Liste von Personen, die zwischen Fox News und dem Weißen Haus oder einem Ministerium wechseln.

Other news