Steht DSDS vor dem Aus? Dieter Bohlen meldet sich zu Wort!

Dieter Bohlen wettert gegen die Presse

‚Deutschland sucht den Superstar' steht nicht vor dem Aus. Diese Gerüchte kursierten in den vergangenen Wochen im Netz. Die Castingshow erfreut sich seit 16 Jahren großer Beliebtheit - vor allem die diesjährige Staffel mit Dieter Bohlen (65), Pietro Lombardi (27), Xavier Naidoo (47) und Oana Nechiti (31) in der Jury wurde von den Fans gefeiert.

Die Castingtour zur bevorstehenden Staffel startete am 3. Juli 2019 in Köln. Denn ganz böse Zungen behaupten, dass es nicht wirklich gut um das Show-Aushängeschild von RTL stehen würde. Diese dementierte der Haupt-Juror nun.

"Jetzt muss der Dieter über Instagram aber mal richtig den Leuten die Leviten lesen". Die kommen aber übers Internet, über die ganzen viralen Dinger. "Nicht mehr so wie früher, dass die auf die Plätze gehen.", donnert Poptitan Bohlen weiter. "Die Berichterstattung über die aktuellen Castings zu Deutschland sucht den Superstar".

Und was meint RTL selbst dazu?

RTL reagierte auf die Gerüchte und erklärte in einer Stellungnahme gegenüber "Bunte": "Wir sind sehr zufrieden mit den DSDS-Castings". Doch in den letzten Staffeln sank nicht nur spürbar das Niveau der Nachwuchssänger, sondern offenbar auch die Zahl der Kandidaten - in Bremen tanzten zuletzt nur 20 Bewerber an. "Letztendlich ist bei den DSDS-Castings nicht die Masse entscheidend, sondern dass interessante und qualitativ gute Sänger dabei sind - und die haben wir gefunden", teilt der Sender mit. Sofort hieß es: Die Mutter aller Castingsshows sei am Ende, das war's mit DSDS.

Related:

Comments

Latest news

Erneut erwischt: Achtjähriger Auto-Raser baut Unfall auf Autobahn
Gegen Mitternacht hatte sich der Junge den Schlüssel geschnappt und war über die A 44 in Richtung Dortmund gefahren. Eine Anzeige gibt es auch für die Mutter, weil sie es zuließ, dass der Junge sich den Wagen schnappen konnte.

Berlin und Paris uneinig: Bundesregierung gegen Blockade wegen Amazonas-Bränden
Wichtig sei, "die konkreten Maßnahmen zum Regenwaldschutz" weiterzuentwickeln, sagte Müller den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Berlin Entwicklungsminister Gerd Müller warnt angesichts der Waldbrände im Amazonasgebiet vor einer politischen Überreaktion.

Opel Corsa e-Rally: Das erste Elektro-Rallyeauto
Beste Aufstiegschancen in den internationalen Rallye-Spitzensport. "Opel ist traditionell mit dem Rallyesport eng verbunden". Für Kundenteams soll sich der Preis eines Rallye-Corsas unterhalb von 50.000 Euro netto bewegen.

Wolfsburg: VW will mit neuem Logo zum E-Auto-Weltmarktführer werden
Begonnen hatte die Neuausrichtung der Marke im Oktober 2015 und damit kurz nach Bekanntwerden der Manipulationen an Dieselmotoren. Die neue Markenstimme könnte Ihnen bekannt vorkommen: Es ist Luise Helm, die Synchronsprecherin von Scarlett Johannson.

China kündigt im Handelsstreit mit den USA Strafzölle an
Das für Zollfragen zuständige Büro des chinesischen Staatsrats erklärte weiter, die neuen Zölle sollten in zwei Stufen am 1. Diese Gespräche waren ursprünglich für Anfang September geplant gewesen, Kudlow nannte jedoch keinen Zeitraum.

Other news