Indien: 73-jährige Frau bringt Zwillinge zur Welt - "ein medizinisches Wunder"

73-jährige Inderin bringt Zwillinge zur Welt

Guntur (Indien) - Es kommt einer medizinischen Sensation gleich, was Donnerstag in der indischen Stadt Guntur passierte: Eine 73-jährige Frau (Anmerkung der Redaktion: In machen lokalen Medien ist die Frau 73, in anderen 74 Jahren alt) hat dort Zwillinge geboren. Auch damals brachte die Rekordhalterin Zwillinge auf die Welt. Nur ihr Ehemann Yaramati Sitarama Rajarao (80), mit dem sie seit 57 Jahren verheiratet ist, stand all die Jahre unerschütterlich an ihrer Seite. Der Rekordtitel soll nun von Spanien nach Indien weitergereicht werden.

Während der gesamten Schwangerschaft hielt sich die 74-jährige laut Times of India im Krankenhaus auf und wurde auch psychologisch betreut. Daljinder Kaur war 72 Jahre alt. Auf natürlichem Wege wurde die Frau aber nie schwanger, bei der künstlichen Befruchtung hingegen gleich beim ersten Versuch, wie der Arzt sagte. "Die Nachbarn haben mich 'godralu' genannt" (ein indisches Schimpfwort für eine kinderlose Frau, das übersetzt so viel wie "unfruchtbare Kuh" bedeutet). Das Paar konsultierte den IVF-Experten Dr. Dr. Sanakkayala Umasankar aus Guntur, der sie davon überzeugte, sich der künstlichen Befruchtung zu unterziehen. "Der Mutter und den Neugeborenen geht es gut", bestätigte der Gynäkologe der BBC. Dennoch ist umstritten, ob in diesem Alter künstliche Befruchtungen noch durchgeführt werden sollten. Zehn Ärzte haben neun Monate lang gearbeitet, um ihre Gesundheit im Auge zu behalten. "Wir sind sehr glücklich", so der 82-jährige Ehemann.

Und auch die frischgebackenen Eltern sind überglücklich: "Es ist der Gnade Gottes und der Ärzte zu verdanken, dass ich jetzt stolzer Vater von zwei kleinen Mädchen bin", so der stolze Vater zur "Times of India".

Die daraus entstehenden Embryonen wachsen zunächst in einem Brutschrank heran, bis ihre Qualität feststellbar ist.

Bei einer künstlichen Befruchtung werden eine oder mehrere Eizellen außerhalb des Körpers mit Spermien befruchtet und nach einigen Tagen in die Gebärmutter eingesetzt. Nach zwei Wochen kann dann festgestellt werden, ob die Befruchtung geglückt ist.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Mondlandung: Kontakt zu indischer Mondfähre im Landeanflug abgerissen
Er hoffe, dass sich der Kontakt zu "Vikram" wieder herstellen lasse. "Chandrayaan" bedeutet auf Sanskrit "Mondfahrzeug". Noch im April war eine israelische Sonde nach einem technischen Fehler bei der Landung auf dem Erdtrabanten zerschellt.

"Technische Probleme" im Ersten : Werbung und Lottozahlen statt Handball-Schlussphase
Als die Partie Sekunden vor Schluss Spitz auf Knopf stand, schaltete der Sender in die Werbung und zeigte dann die Lottozahlen. Da stand es noch 32:30, Kiel kam also noch einmal heran, was die Zuschauer aber nicht mehr zu sehen bekamen.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news