Hongkonger Aktivist Joshua Wong auf dem Weg nach Deutschland

Hongkonger Aktivist Joshua Wong auf dem Weg nach Deutschland

Wie die "Bild"-Zeitung berichtete, war Wong auf dem Weg nach Deutschland, wo er am Montagabend zu einem von der Zeitung organisierten Fest in Berlin eingeladen war".

Der bekannte Aktivist Joshua Wong wurde unterdessen erneut festgenommen.

Er zog Parallelen zwischen der friedlichen Wiedervereinigungsbewegung in Deutschland und dem Freiheitskampf in Hongkong: "Wenn wir in einem neuen Kalten Krieg sind, dann ist Hongkong das neue Berlin". "Wir wollen nicht spekulieren, aber für uns sieht es so aus, dass Joshuas Reise, bei der er über die Situation in Hongkong sprechen wollte, erschwert werden soll". Das bestätigte der 22-Jährige am Montag der Deutschen Presse-Agentur.

Seit Mitte Juni gehen in Hongkong Tausende Menschen auf die Straße. "Und gerade, weil die Deutschen besonders in Berlin für die Freiheit gekämpft haben, bitte ich die Deutschen um Hilfe in unserem Kampf".

Wong war am Sonntagmorgen nach einem Besuch in Taiwan am Flughafen in Hongkong in Gewahrsam genommen worden.

Wie Aktivist Wong am Sonntag über seinen Anwalt auf Twitter mitteilen ließ, wurde er von Beamten am Flughafen festgesetzt. "Die Bundeskanzlerin plant nicht, Herrn Wong zu treffen", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin.

Die Polizei hatte Wong Ende August schon einmal kurz vor einer verbotenen Großdemonstration in Hongkong wegen "Anstachelung zur Teilnahme an einer verbotenen Versammlung" festgenommen; kurze Zeit später kam er auf Kaution wieder frei.

Auf dem Fest der "Bild"-Zeitung sagte Wong: "Wir protestieren, bis wir eines Tages freie Wahlen haben". Die Polizei hatte ihn gestern festgenommen, er habe gegen Kautionsauflagen verstoßen, so der Vorwurf. "Ich wurde bereits acht Mal festgenommen und habe hundert Tage im Gefängnis verbracht". Die Hongkonger stehen unter Chinas Souveränität, genießen aber - anders als die Menschen in der kommunistischen Volksrepublik - mehr Rechte wie Meinungs- und Versammlungsfreiheit. "Es darf keinen Einschränkungen unterliegen", twitterte er. Am Mittwoch soll sich Wong auf einer Veranstaltung der Bundespressekonferenz zur Lage in der chinesischen Sonderverwaltungszone äußern.

Seit dem 9. Juni kommt es in der Finanzmetropole immer wieder zu Protesten, die oft mit Zusammenstößen zwischen einem kleinen Teil der Demonstranten und der Polizei endeten.

Trotz Zugeständnissen der Regierung ist es in Hongkong am Wochenende erneut zu Protesten für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit gekommen. Sie forderten überdies, dass der US-Kongress einem jüngst vorgelegten Vorschlag folgt, die Protestbewegung in Hongkong ausdrücklich zu unterstützen.

Die frühere britische Kronkolonie wird seit der Rückgabe 1997 an China in ihrem eigenen Territorium mit einem eigenen Grundgesetz nach dem Prinzip "ein Land, zwei Systeme" autonom regiert. Viele fordern auch freie Wahlen, wie es ihnen einst in Aussicht gestellt worden war.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Britisches Unterhaus weist Johnson im Brexit-Streit in die Schranken ROUNDUP
Wie die EU im Falle eines ungeregelten Brexits Kontrollen an der irischen Grenze vermeiden will, ist nach wie vor unklar. Die Opposition um Labour-Chef Jeremy Corbyn will Neuwahlen erst zustimmen, wenn ein No-Deal endgültig vom Tisch ist.

Erster Schultag: Prinzessin Charlotte kommt zur Schule
Dazu gehört ein dunkelblaues Kleid, eine farblich passende Jacke mit roten Applikationen und eine helle Bluse. Immer wieder entstehen Schnappschüsse, wie zuletzt ein Foto von Prinzessin Charlotte und Prinz George (6).

"Dorian" trifft an kanadischer Ostküste auf Land
Hilfe kommt aber angesichts der zerstörten Landebahnen, Hafenanlagen und Telefonverbindungen vor Ort nur schleppend voran. Nach den verheerenden Zerstörungen auf den Bahamas ist der Wirbelsturm " Dorian " abgeschwächt nach Kanada weitergezogen.

Other news