Merkel: Bauhaus Museum Dessau ist "wunderbare Sache"

Merkel vor Eröffnung von Museum Bauhaus Vorbild bis heute

Sie besitzt mit knapp 50.000 Ausstellungsstücken die weltweit zweitgrößte Sammlung dieser Art, nach dem Bauhaus Archiv Berlin.

Dessau-Roßlau - Angela Merkel strahlt, als sie das Band zur Eröffnung des neuen Bauhaus-Museums zerschneidet. Rund 30 Millionen Euro hat der Neubau im Stadtzentrum von Dessau nach Angaben von Sachsen-Anhalts Kulturminister Rainer Robra (CDU) gekostet.

Das neue Museum sei ein neuer Ort der Erinnerung an ein "gutes Stück deutscher Geschichte", sagte Merkel beim Festakt zur Eröffnung. Dass das Bauhaus ein Abbild der jungen Weimarer Republik in ihrer ganzen irrlichternden ideologischen Zerrissenheit war, dass dort nicht nur progressive Demokratinnen und revolutionäre Aufklärer, sondern auch verspulte Esoteriker, Bauhüttenromantiker und knallharte Rassentheoretiker lehrten, bekommt man in dieser Klarheit auch im neuen Bauhaus-Museum in Dessau nicht erzählt. Sein Bau zeichne sich durch eine Blackbox, in der die Objekte präsentiert werden, eine gläserne Hülle nach außen, Flexibilität und große Räume aus, betonte er. Der Entwurf der Architekten addenda architects aus Barcelona war 2015 aus mehr als 800 Einreichungen ausgewählt worden. Architekt Roberto González verwies darauf, dass das Bauhaus auch in Barcelona bekannt und beliebt sei. Das Gebäude stehe in Beziehung zum Bauhaus, nicht in Konkurrenz.

Das Erdgeschoss soll als offene Bühne dienen und flexibel genutzt werden können.

Die erste Ausstellung in dem Museum zeigt unter dem Titel "Versuchsstätte Bauhaus". Die Objekte der Sammlung umfassen Schülerarbeiten, Aufzeichnungen aus dem Unterricht, Entwürfe und Prototypen aus den Werkstätten. Die von Walter Gropius 1919 in Weimar gegründete Einrichtung habe allen Menschen Zugang zu Kunst und Design ermöglichen wollen, aber auch die alte Tradition wieder aufgenommen, Handwerk und Kunst zu vereinen.

Related:

Comments

Latest news

Tödliches Leiden: Mysteriöse Krankheit tötet Hunde in Norwegen
Zwar wurden an vier der toten Tiere Autopsien durchgeführt, doch die hätten noch keine endgültigen Ergebnisse geliefert. Beide Bakterienarten siedeln sich im Darm an, sorgen für Durchfall und können eine Darmschleimhautentzündung auslösen.

Tirol: Dortmunder (50) stürzt in Alpen ab - tot
Nach derzeitigem Stand kann Fremdverschulden ausgeschlossen werden, die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion angeordnet. Die zwei anderen Beteiligten wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus Zams gebracht.

Wolke Hegenbarth: Sie ist zum ersten Mal Mutter geworden
Ein kleines Händchen in einer großen und ein Köpfchen mit ganz vielen Haaren - so viel zeigt die stolze Mama ihren Fans schon mal. Schauspielerin Wolke Hegenbarth hat via Instagram die Geburt ihres ersten Kindes bekannt gegeben.

Stefan Mross kann bei "Immer wieder sonntags" die Tränen nicht zurückhalten
Er hatte nie damit gerechnet, dass ich einmal Live in seiner Sendung singen werde". "'Angels' ist einer seiner Lieblingssongs. Ich bin froh, dass die Überraschung gelungen ist und er mich vor der Sendung nicht entdeckte", fügte sie hinzu.

Strictly Come Dancing: Umjubeltes Debüt für Motsi Mabuse
Motsi Mabuse wird von der BBC-Chefin nach Kritik in Schutz genommen. An diesem Samstagabend geht Strictly Come Dancing in die 17.

Other news