Stefan Mross kann bei "Immer wieder sonntags" die Tränen nicht zurückhalten

Da kullerten die Tränen Moderator Stefan Mross ging in der letzten Sendung von

Emotionale Achterbahnfahrt für Stefan Mross: Bei der letzten Sendung von "Immer wieder sonntags" warf ihn ein ganz besonderer Überraschungsgast ordentlich aus der Bahn. Damit geht für die beiden ein Wunsch in Erfüllung, wie Stefan und Anna-Carina auf Instagram verrieten.

Als dann Mross' Tochter Johanna die Bühne betrat und den Robbie-Williams-Hit "Angels" am Piano spielte, brachen bei ihrem stolzen Papa alle Dämme. In seinen Augen glitzerten einige Tränen, bevor er seiner Anna-Carina einen süßen Schmatzer auf den Mund gab.

"Als mich die Redaktion fragte, ob ich in der letzten Sendung für meinen Vater singen möchte, habe ich sofort 'Ja' gesagt. Er hatte nie damit gerechnet, dass ich einmal Live in seiner Sendung singen werde".

"'Angels' ist einer seiner Lieblingssongs. Ich bin froh, dass die Überraschung gelungen ist und er mich vor der Sendung nicht entdeckte", fügte sie hinzu.

Erst beglückwünschte Henning Krautmacher Stefan Mross zur 200. Sendung von

Nach dem Duett von Stefan Mross und seiner Anna-Carina folgte am Ende von "Immer wieder sonntags" ein weiteres Highlight für den 43-jährigen Moderator. Statt Urlaub stehe Arbeit auf dem Programm, sagte Mross kürzlich. Nach dem intensiven Auftritt umarmt der Star seine schöne Freundin, die im Jahr 2011 durch ihre Teilnahme bei "Deutschland sucht den Superstar" einem breiten Publikum bekannt wurde und seither erfolgreich als Puppenspielerin und Sängerin unterwegs ist. Der September werde nun für beide arbeitsreich: "Aber wir freuen uns schon auf die vielen tollen Momente und Erlebnisse mit unseren Fans in diesen Wochen". 20 Städte will das Paar auf der Promo-Tour besuchen.

Mross und Woitschack leben bei Traunstein in Bayern.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Related:

Comments

Latest news

2:0 - DFB-Team wackelt sich in Nordirland zum Sieg
Nach der folgenden Ecke kam Innenverteidiger Niklas Süle zum Abschluss; seinem Versuch fehlte allerdings die nötige Wucht. Der Auftritt der Deutschen bei ihrem 2:0-Sieg in Belfast gegen Nordirland durch ein schönes Tor von Halstenberg (48.

"Sicherheitszone" in Syrien: USA und Türkei starten Patrouillen
Er betrachtet die Kurdenmiliz als Ableger der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK, die die Türkei im eigenen Land bekämpft. Die USA setzen weiterhin auf die Zusammenarbeit mit den syrischen Kurden der YPG, die Ankara als Terroristen ansieht.

Zuschauer sauer: ARD bricht Übertragung von Handball-Krimi für Werbung ab!
Der Sender nahm ebenfalls auf Twitter Stellung. "Wir analysieren derzeit den Fehler", hieß es in einem Tweet der Sportschau . Anstatt des Tors und einer spannenden Schlussminute sahen die Fernsehzuschauer: Werbung und die Lottozahlen.

Saudiarabiens Energieminister ist überraschend abgesetzt worden
Gelobt wird in diesem Zusammenhang immer wieder der 33 Jahre alte Kronprinz, der eigentlich starke Mann des Königreichs. Es ist zudem ein Börsengang für den staatlichen Erdölkonzern Saudi Aramco geplant, dessen Chef Falih jahrelang war.

Sylvie Meis: Dubioser Grund für Opernball-Aus
Die Moderatorin hatte beim diesjährigen Opernball die meiste Zeit ein sehr tief dekolletiertes Kleid getragen. Zwischendurch wechselte sie das Outfit und schlüpfte in ein rotes Ballkleid, das ebenfalls tief blicken ließ.

Other news