Stefan Mross kann bei "Immer wieder sonntags" die Tränen nicht zurückhalten

Da kullerten die Tränen Moderator Stefan Mross ging in der letzten Sendung von

Emotionale Achterbahnfahrt für Stefan Mross: Bei der letzten Sendung von "Immer wieder sonntags" warf ihn ein ganz besonderer Überraschungsgast ordentlich aus der Bahn. Damit geht für die beiden ein Wunsch in Erfüllung, wie Stefan und Anna-Carina auf Instagram verrieten.

Als dann Mross' Tochter Johanna die Bühne betrat und den Robbie-Williams-Hit "Angels" am Piano spielte, brachen bei ihrem stolzen Papa alle Dämme. In seinen Augen glitzerten einige Tränen, bevor er seiner Anna-Carina einen süßen Schmatzer auf den Mund gab.

"Als mich die Redaktion fragte, ob ich in der letzten Sendung für meinen Vater singen möchte, habe ich sofort 'Ja' gesagt. Er hatte nie damit gerechnet, dass ich einmal Live in seiner Sendung singen werde".

"'Angels' ist einer seiner Lieblingssongs. Ich bin froh, dass die Überraschung gelungen ist und er mich vor der Sendung nicht entdeckte", fügte sie hinzu.

Erst beglückwünschte Henning Krautmacher Stefan Mross zur 200. Sendung von

Nach dem Duett von Stefan Mross und seiner Anna-Carina folgte am Ende von "Immer wieder sonntags" ein weiteres Highlight für den 43-jährigen Moderator. Statt Urlaub stehe Arbeit auf dem Programm, sagte Mross kürzlich. Nach dem intensiven Auftritt umarmt der Star seine schöne Freundin, die im Jahr 2011 durch ihre Teilnahme bei "Deutschland sucht den Superstar" einem breiten Publikum bekannt wurde und seither erfolgreich als Puppenspielerin und Sängerin unterwegs ist. Der September werde nun für beide arbeitsreich: "Aber wir freuen uns schon auf die vielen tollen Momente und Erlebnisse mit unseren Fans in diesen Wochen". 20 Städte will das Paar auf der Promo-Tour besuchen.

Mross und Woitschack leben bei Traunstein in Bayern.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Related:

Comments

Latest news

Batterie-Gemeinschaftsunternehmen von VW und Northvolt steht - Niedersachsen
Die Entwicklung einer eigenen Batteriezellfertigung ist eines der wichtigsten Themen für die gesamte Autobranche in Europa. Beide Unternehmen halten jeweils die Hälfte am Joint-Venture, wie Volkswagen am Freitag mitteilte.

Strictly Come Dancing: Umjubeltes Debüt für Motsi Mabuse
Motsi Mabuse wird von der BBC-Chefin nach Kritik in Schutz genommen. An diesem Samstagabend geht Strictly Come Dancing in die 17.

Sylvie Meis: Dubioser Grund für Opernball-Aus
Die Moderatorin hatte beim diesjährigen Opernball die meiste Zeit ein sehr tief dekolletiertes Kleid getragen. Zwischendurch wechselte sie das Outfit und schlüpfte in ein rotes Ballkleid, das ebenfalls tief blicken ließ.

VIER VERMISSTE: Frachter kentert vor Küste des US-Staates Georgia
Die " Golden Ray " war in der Nacht zu Sonntag (Ortszeit) in Schieflage geraten und gekentert. Simons Sound in der Nähe des Hafens von Brunswick von Georgia starke Schlagseite bekommen.

Taifun "Faxai" wütet im Großraum Tokio
Laut dem Sender NHK standen auch die Bänder in zwei Fabriken des Autoherstellers Nissan westlich von Tokio still . Zahlreiche Hochgeschwindigkeitszüge, die das Umland mit Tokio verbinden, fielen in den frühen Morgenstunden aus.

Other news