Abschalteinrichtung bei Motoren:VW-Abgasskandal soll auch Diesel-6 betreffen

Die betroffenen Diesel-6 Motoren wurden auch in Modellen von Audi Skoda und Seat verbaut

Der EA 288 wurde seit dem Jahr 2012 in hunderttausenden Diesel-Fahrzeugen des Konzerns eingebaut - so unter anderem in den Modellen Golf, Tiguan oder Passat. Nach aktuellem Stand sei "nichts Illegales passiert", sagte ein VW-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur.

Er reagierte damit auf einen Bericht des SWR, nach dem auch in neuere Diesel-Motoren mit der Abgasnorm Euro 6 eine Software eingebaut sei, die erkenne, ob sich das Fahrzeug auf einem Prüfstand befindet, eine so genannte "Zykluserkennung". Das berichtet der SWR, der sich auf vertrauliche VW-Dokumente beruft. Dabei werden bestimmte Eigenschaften eines Autos so eingestellt, dass prinzipiell auch erkannt werden kann, ob es sich gerade in einem Prüfstandstest befindet. Laut SWR bestreitet Volkswagen die Nutzung einer Abschalteinrichtung bei dem Motor.

Axel Friedrich, jener Abgasexperte, der den ersten Diesel-Skandal mit aufgedeckt hatte und Experte im Diesel-Untersuchungsausschuss des Bundestages war, kommt dem Bericht zufolge nach Durchsicht der VW-Unterlagen allerdings zum Ergebnis, dass auch beim Motor EA 288 eine Abschalteinrichtung vorliegt.

Der Sender zitiert aus internen Dokumenten des Konzerns, wonach ein Euro-6-Motor mit einer ähnlichen Software ausgerüstet worden sei, die beim Diesel-Skandal 2015 verwendet wurde. Darunter verstehen Experten eine Software im Auto, die erkennt, ob gerade ein Abgastest durchgeführt wird oder nicht. Draußen auf der Straße im Alltag sind die Werte dann höher, und die Angaben aus der Laborsituation werden deutlich überschritten. Die Abkürzung NEFZ steht für "neuer europäischer Fahrzyklus" und ist ein Abgas-Testverfahren in der EU, das auf einem Rollenprüfstand durchgeführt wird. Wegen möglicher Verstöße bei der AdBlue-Einspritzung laufen derzeit Ermittlungen der EU-Kommission - gegen VW, Daimler und BMW.

Die Kanzlei Baier und Depner aus Karlsruhe hat bereits zahlreiche Verfahren wegen Abgasmanipulationen geführt.

Für Volkswagen bahnt sich der nächste Schlag in der Abgasaffäre an. "Es bedeutet für uns, dass Volkswagen auch beim Nachfolgemodell die Kunden getäuscht hat". Im Verfahren vor dem Landgericht Wuppertal wurde ein Gutachter damit beauftragt, den Motor "EA 288" zu bewerten.

In den VW-Unterlagen sei laut SWR genau aufgeschlüsselt, wie die sogenannte "Zykluserkennung" funktioniere. Frühestens in einigen Monate werde das Ergebnis vorliegen. Auch das übergeordnete Bundesverkehrsministerium antwortete auf eine schriftliche Anfrage nicht. Sie könnten ganz anders gegen die Automobilhersteller vorgehen, denn die Belege liegen ja auf dem Tisch.

Related:

Comments

Latest news

Schulbeginn auf Mallorca wegen Unwettern verschoben
Die Unwetterlage über Mallorca hält auch am Mittwoch an, der spanische Wetterdienst Aemet hat die Warnstufe Orange ausgerufen. Zwei Flugzeuge aus Düsseldorf und Frankfurt konnten nicht in Palma landen und flogen stattdessen Ibiza an.

Verzweiflung pur: Schwesta Ewa muss ohne Baby in den Knast!
Letzten Endes wurde sie wegen 35-fache Körperverletzung, Steuerhinterziehung und sexueller Verführung Minderjähriger verurteilt. Denn wie " Bild " berichtet, habe sie die Ladung zum Haftantritt mittlerweile von der Staatsanwaltschaft Frankfurt erhalten.

Venezuela beginnt mit Manöver an Grenze zu Kolumbien
Die Truppen stünden bereit, um mögliche Angriffe Kolumbiens, der USA oder andere Bedrohungen abzuwehren, sagte Ceballos. Es beendete den jahrzehntelangen Guerilla-Krieg mit den Farc-Rebellen in dem südamerikanischen Land.

Ashton Kutcher bricht sich Zeh - und biegt ihn selbst wieder gerade
Dass er ihn anschließend selbst wieder richtete, scheint seine Ehefrau Mila Kunis (36) schwer beeindruckt zu haben. Kutcher stand auf, um sie in ihr Bett zu bringen, und bemerkte nicht, dass sein Bein eingeschlafen war.

Sorge um Schlager-Star: Judith Jersey liegt im Koma
Judith und Mel, die bürgerlich Kristina Barbara und Eberhard Karl Alfons Jupe heißen, haben im November Goldene Hochzeit. Mit dem Song "Wie ein Knall" zeigten sie der ganzen Welt, dass sie ein absolutes Dream-Team sind.

Other news