Rückruf für 227.000 Porsche und VW

Gerade VW trifft es mit über 200.000 Autos knüppeldick

In Deutschland werden etwa 51.200 Volkswagen- und knapp 3900 Porsche-Modelle in die Werkstätten gerufen. Einschränkungen der Funktion können nicht ausgeschlossen werden. In den VW-Modellen Tiguan, Sharan und CC sowie in den Porsche-Modellen 911, Boxster, Cayman und Panamera macht das Airbag-Steuergerät unter Umständen Probleme.

Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) sind zwei Fälle mit ungewollter Airbag-Auslösung und ein Fall mit ungewollter Gurtstraffer-Auslösung bekannt. "Bei der Spannungsversorgung stimmt was nicht".

Und auch Porsche muss einige Fahrzeuge zurückrufen
Und auch Porsche muss einige Fahrzeuge zurückrufen

Grund für den Fehler seien nicht ordnungsgmäß funktionierende Kondensatoren, sagte der VW-Sprecher. Bei den betroffenen Wagen müsse eine neue Software aufgespielt werden.

Related:

Comments

Latest news

Greta Thunberg mit Amnesty-Menschenrechtspreis ausgezeichnet
In ihrer knapp siebenminütigen Rede bedankte sie sich vor allem bei der "furchtlosen Jugend, die für ihre Zukunft kämpft". Die 16-jährige Klimaaktivistin aus Schweden hat damit den wichtigsten Preis der Menschenrechts-Organisation erhalten.

Bayern legen in Europa los: "Neues Jahr, neues Glück"
Manuel Neuer , der Kapitän, ist 33 Jahre alt, seine Stellvertreter Robert Lewandowski 31 und Thomas Müller gerade 30 geworden. Denn es stand nach fast 80 Minuten noch nur 1:0, die Serben hatten durch Marko Marin immer wieder einzelne Nadelstiche.

USA - Präsident Trump ernennt Diplomaten O'Brien zum nationalen Sicherheitsberater
Er war zudem einer der glühendsten Verfechter des US-Einmarsches in den Irak, den Trump als schweren Fehler kritisiert hat. Trump hatte Bolton am Dienstag vergangener Woche überraschend wegen inhaltlicher Meinungsverschiedenheiten gefeuert .

International Greta Thunberg trifft Barack Obama
Das Lob der US-Politiker lehnte sie bei der Anhörung ab: "Spart euch euer Lob, wir brauchen es nicht". "Wir wollen es nicht". Donald Trump äußert nämlich immer wieder Zweifel daran, dass der Klimawandel von Menschen verursacht worden sei.

Emilia Schüle überrascht mit neuer Frisur - das steckt dahinter
Für ihre Mutter seien Frauen mit kurzen Haaren nicht weiblich. "Ich glaube, das ist so eine Generationensache", sagt Schüle. Ihre Follower konnten nur in ihrer Insta-Story einen kurzen Blick auf die neue Erscheinung der Schauspielerin erhaschen.

Other news