Prozess gegen Winterkorn rückt in weite Ferne

Muss möglicherweise vorerst keine Anklage fürchten Ex-VW-Chef Martin Winterkorn

Der ehemalige Volkswagen-Chef Martin Winterkorn muss einem Zeitungsbericht zufolge im VW-Diesel-Skandal vorerst keine Anklage befürchten. Das Landgericht Braunschweig halte die bisherige Arbeit der Staatsanwaltschaft für unzureichend, berichtete die "Bild am Sonntag" laut einer Vorabmeldung vom Donnerstag.

Im April hatten die Ermittler Anklage gegen Winterkorn und vier weitere Führungskräfte des VW-Konzerns erhoben.

In einem Schreiben an die Prozessbeteiligten fordert das Gericht jetzt ein Sachverständigengutachten, was grundlegende Fragen beantworten soll. Zum Beispiel, in welchen Autos die Betrugssoftware überhaupt wirklich eingesetzt wurde. Gegenüber der Zeitung erklärte eine Gerichtssprecherin, ein Beweisbeschluss sei bisher nicht ergangen. Zum Inhalt von laufenden Diskussionen im Zwischenverfahren werde sie sich nicht äußern.

Für die Staatsanwaltschaft, die mehrere Jahre ermittelt hat, ist das eine schallende Ohrfeige. Dem Vernehmen nach könnte das Monate dauern.

Ein Prozess gegen Winterkorn dürfte nun in weite Ferne rücken.

Auf unserem E-Mobilitäts Portal EFAHRER.com finden Sie alle auf dem deutschen Markt erhältlichen E-Fahrzeuge & Hybride mit technischen Daten, Preisen, Lieferzeiten und Modellvergleichen. Damit sollten die gesetzlich vorgegebenen Grenzwerte für Autoabgase umgangen werden. Winterkorn, der als VW-Vorstandschef Rekord-Gehälter kassiert hatte (allein 2011 über 17 Millionen Euro) war 2015 wegen des "Dieselgates" zurückgetreten.

Related:

Comments

Latest news

Smartphone verkaufen - so geht es auch am Automaten
Dabei spielt es keine Rolle, ob das Telefon defekt ist oder beispielsweise ein gebrochenes Display oder einen Wasserschaden hat. Außerdem müsse der Verkäufer seinen Namen angeben und beim Einlösen des Bons an der Kasse seinen Ausweis parat haben.

Frankreich: Schwarzer Panther schleicht durch Kleinstadt
Sie vermuten, dass der Besitzer Reißaus nahm, um nicht wegen illegalen Besitzes eines Wildtieres belangt zu werden. Die Polizei richtete eigenen Angaben zufolge einen Sicherheitsbereich ein, um den Panther am Springen zu hindern.

Juncker und Johnson treffen sich in Luxemburg - Schlaglichter
Oktober aus". "Die jüngsten Ereignisse in London geben Grund für einigen Optimismus", sagte er laut dem irischen Sender RTE. Im Brexit-Streit trifft der britische Premierminister Boris Johnson heute erstmals EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker.

"Take me Home Tonight"-Sänger Eddie Money gestorben"
Wir können uns eine Welt ohne ihn gar nicht vorstellen. "Wir sind dankbar, dass er für immer durch seine Musik weiterleben wird". Der US-Sänger Eddie Money ist im Alter von 70 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben.

Happy Birthday, Prinz Harry! - Panorama
Bereits im kommenden Herbst wollen sie zusammen mit Archie auf eine Reise nach Südafrika gehen. Auch für die hohen Sanierungskosten des alten Gebäudes steht das Paar in der Kritik.

Other news