Paris Hilton: Die Hotelerbin trauert um ihren Großvater Barron (†91)

Paris Hilton hatte nach eigenen Angaben ein enges Verhältnis zu ihrem Großvater

Trauer bei Paris Hilton (38): Ihr Großvater ist im Alter von 91 Jahren gestorben.

Weitere Aufnahmen zeigen Barron Hilton in verschiedenen Lebensphasen, mal mit seiner bereits erwachsenen Enkelin Paris an der Seite, mal alleine als junger Mann. "Er war eine Legende, ein Visionär, brilliant, gutaussehend, freundlich und führte ein Leben voller Erfolge und Abenteuer".

Schon seit ihrer Kindheit habe sie zu ihm aufgesehen. Paris wollte ihn stets stolz machen.

Barron Hilton war der Sohn des legendären Hotelgründers Conrad Hilton. Noch vor einigen Tagen habe sie mit Barron gesprochen: "Ich sagte ihm, wie sehr er sich auf mein Leben ausgewirkt hat. Sein Geist, sein Herz und sein Vermächtnis werden in mir weiterleben".

Unter den acht Kindern ist auch Richard Hilton, Vater von Nicky (35) und Paris Hilton (38).

Related:

Comments

Latest news

Ölpreise steigen um rund 10 Prozent
Ein Angriff auf Ölanlagen in Saudi-Arabien am vergangenen Wochenende bleibt das beherrschende Thema am Ölmarkt. Selbst die USA seien dazu trotz ihrer in den vergangenen Jahren stark gestiegenen Ölförderung nicht im Stande.

Warenrückruf bei Lidl: Flüssigwaschmittel von Ariel mit Keimen belastet
Rückruf eines beliebten Flüssigwaschmittels von Ariel! Procter & Gamble ruft ein Ariel Color Flüssigwaschmittel zurück. Verbraucher können betroffene Flüssigwaschmittel in Ihrer Lidl-Filiale zurückgeben, der Kaufpreis wird erstattet.

Mann schießt in Österreich von Balkon - Festnahme
Eine Befragung war Donnerstagabend nicht möglich, denn der 49-Jährige war stark betrunken und offensichtlich geistig verwirrt. Gegen den Südoststeirer wurde ein Waffenverbot ausgesprochen und er wurde bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Amazon kauft 100.000 Elektro-Lieferwagen für Paketzustellung
Bezos bezeichnet den Klimawandel als "schrecklich", der globale Streik für das Klima sei "absolut verständlich". Die ersten Elektro-Lieferwagen sollen ab 2021 im Einsatz sein, bis 2030 sollen alle 100 000 ausgeliefert sein.

Wegen Capital Bra! Massen-Ansturm auf Schuhfiliale
Als Vladislav Balovatsky alias Capital Bra schließlich gegen 16 Uhr die Snipes-Filiale verließ, wurde er von Sprechchören begrüßt. Der deutsche Rapper " Capital Bra " kam am Donnerstagnachmittag für eine exklusive Selfie-Session nach Düsseldorf.

Other news