Sophia Vegas und Daniel Charlier haben geheiratet

Charlier

Mit einer süßen Hochzeits-Erdbeer-Torte und dicken Klunkern an den Fingern machten Reality-Sternchen Sophia Vegas (32) und ihr Daniel (53) bei Instagram bekannt: Sie haben "Ja" gesagt! .

Heute war es soweit: Im kleinen Kreise gaben sich Sophia Vegas und Partner Daniel Charlier das Jawort.

Sophia und der Unternehmer heirateten nach rund 18 Monaten Beziehung standesamtlich in kleinem Kreis in Santa Barbara (Kalifornien). Jetzt also der nächste Schritt ins große Glück. Neben einem Pool und einer standesgemäßen Eingangshalle verfügt das protzige Domizil beispielsweise auch über einen Balkon, der sich über die komplette Rückseite des Anwesens zieht.

Related:

Comments

Latest news

Mann schießt in Österreich von Balkon - Festnahme
Eine Befragung war Donnerstagabend nicht möglich, denn der 49-Jährige war stark betrunken und offensichtlich geistig verwirrt. Gegen den Südoststeirer wurde ein Waffenverbot ausgesprochen und er wurde bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Migration: "Ocean Viking" nimmt weitere Bootsflüchtlinge an Bord
Diese Frage solle auch bei einem EU-Innenministertreffen kommenden Montag in Malta thematisiert werden, hieß es. Am Donnerstag trifft Lamorgese sich in Rom mit dem spanischen Innenminister Fernando Grande-Marlaska Gomez.

Wegen Capital Bra! Massen-Ansturm auf Schuhfiliale
Als Vladislav Balovatsky alias Capital Bra schließlich gegen 16 Uhr die Snipes-Filiale verließ, wurde er von Sprechchören begrüßt. Der deutsche Rapper " Capital Bra " kam am Donnerstagnachmittag für eine exklusive Selfie-Session nach Düsseldorf.

Kalifornien - Trump will Sonderrechte bei Abgaswerten aufheben
Konkret geht es um die Aberkennung eines jahrzehntealten Sonderrechts Kaliforniens für strengere Regeln gegen Luftverschmutzung. Volkswagen , BMW , Ford und Honda schlossen bereits einen Abgas-Deal mit Kalifornien und zogen so den Zorn Trumps auf sich.

Prozess gegen Winterkorn rückt in weite Ferne
Im April hatten die Ermittler Anklage gegen Winterkorn und vier weitere Führungskräfte des VW-Konzerns erhoben. Gegenüber der Zeitung erklärte eine Gerichtssprecherin, ein Beweisbeschluss sei bisher nicht ergangen.

Other news