Colmar: Mann fuhr mit Auto in Moschee

Im Vordergrund ein Brunnen im Hintergrund Gebäude

Im elsässischen Colmar hat ein anscheinend psychisch kranker Mann am Samstagabend offenbar absichtlich sein Auto in eine Moschee gesteuert, jedoch niemanden verletzt. Verletzt wurde bis auf den Autofahrer niemand. Die Polizei geht von einer psychischen Erkrankung aus.

Vorfall in Colmar: Ein Mann steuerte seinen Wagen in eine Moschee, mutmaßlich mit Absicht. Ein Psychiater werde den Mann so schnell wie möglich untersuchen, da er anscheinend unter psychischen Problemen leide, hieß es zudem. Anschließend habe der Mann sich mit einer Stichwaffe selbst mehrere Verletzungen zugefügt, wie Staatsanwältin Catherine Sorita-Minard sagte. Wie die "Dernières nouvelles d'Alsace" (DNA) berichtet, sei es glücklichen Umständen zu verdanken, dass sich kaum Personen in der Moschee befunden hätten. Es gab zum Glück keine Verletzten. Nach Angaben aus Polizeikreisen wurde der Verdächtige sofort festgenommen. Die Ermittlungen laufen noch. Er sei ins Spital gebracht worden und müsse operiert werden.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Iran - Ruhani kündigt Friedensplan für Straße von Hormus an
Mit einer großen Militärparade beging das Mullah-Regime den Jahrestag des Ausbruchs des Iran-Irak-Kriegs von 1980 bis 1988. Im Juli beschlagnahmte der Iran einen britischen Öltanker im Golf , der immer noch nicht wieder freigegeben wurde.

CSU-Vize Weber: Schwarz-Grün Zukunftsmodell für Deutschland
Auf Länderebene gibt es derzeit eine Schwarz-Grüne Koalition in Hessen und eine Grün-Schwarze in Baden-Württemberg. In Schleswig-Holstein regiert die CDU mit Grünen und FDP, in Sachsen-Anhalt mit SPD und Grünen.

Mann macht Heiratsantrag und stirbt
Auf das Blatt schreibt er: "Ich kann die Luft nicht lange genug anhalten, um alles anzuführen, was ich an dir liebe. Weber schwimmt dabei mit Taucherbrille an das Unterwasserfenster heran und hält einen Zettel an die Scheibe.

Flugzeugentführer nach 34 Jahren auf Mykonos geschnappt - Politik
Der Libanese soll an der Entführung des TWA-Flugs 847 im Juni 1985 beteiligt gewesen sein, wie griechische Medien berichteten. Während wochenlanger intensiver Verhandlungen kamen nach und nach alle weiteren Passagiere und Besatzungsmitglieder frei.

Other news